Planet Coaster - Spieler baut Sturmwind aus World of Warcraft als Freizeitpark nach

Die Menschen-Hauptstadt Sturmwind aus dem MMO World of Warcraft, nachgebaut als Freizeitpark im Spiel Planet Coaster. Noch ist der User nicht ganz fertig, aber erste Bilder sehen schon sehr vielversprechend aus.

von Manuel Fritsch,
02.01.2017 16:11 Uhr

Die Stadt Sturmwind aus WoW nachgebaut in Planet Coaster. Bildquelle: TheSteeldrake auf ImgurDie Stadt Sturmwind aus WoW nachgebaut in Planet Coaster. Bildquelle: TheSteeldrake auf Imgur

Der Freizeitpark- und Achterbahn-Baukasten Planet Coaster erfreut sich weiterhin großer Beliebtheit und bietet kreativen Menschen einen großen Sandkasten für Eigenkreationen und Nachbauten. Ein Spieler hat sich nun zur Aufgabe gesetzt, die Hauptstadt der Menschen (Sturmwind/Stormwind) aus dem Online-Rollenspiel World of Warcraft als Themenpark im Spiel nachzubauen.

Noch mehr Nachbauten: Firewatch in Planet Coaster - Adventure als Fahrgeschäft umgesetzt

Auf Imgur und Reddit hat der User namens »TheSteeldrake« die ersten Ergebnisse seines Sturmwind-Parks veröffentlicht, die die Kanäle, Handelsplätze und natürlich das typische Schloss erkennen lassen. Noch ist er nicht komplett fertig, aber ein gewisser Erkennungswert ist nicht von der Hand zu weisen:

Planet Coaster - Stormwind City

Planet Coaster - Stormwind City (Part 2)

Planet Coaster - Gameplay-Trailer stellt das Winter-Update vor 1:13 Planet Coaster - Gameplay-Trailer stellt das Winter-Update vor

Planet Coaster - Screenshots aus dem Winter-Update ansehen


Kommentare(6)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.