Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-AboUNSER TIPP

12 Monate

 Bester Preis
 Heftarchiv jederzeit buchbar
2,99€

pro Monat

Auf geht's
Quartals-Abo
3,99€

pro Monat

3 Monate

 20% günstiger als Flexi-Abo
 Heftarchiv jederzeit buchbar
3,99€

pro Monat

Auf geht's
Flexi-Abo
4,99€

pro Monat

1 Monat

 Monatlich kündbar
 Heftarchiv jederzeit buchbar
4,99€

pro Monat

Auf geht's

Powercolor Radeon HD 6950 PCS++ - extrem schnelle Radeon-Grafikkarte im Test

10 Prozent mehr Chiptakt spendiert Powercolor seiner Radeon HD 6950 PCS++. Genug, um die teurere Grafikkarte Radeon HD 6970 im Test einzuholen?

von Michael Löprich,
21.02.2011 16:27 Uhr

PCS nennt Powercolor seine übertakteten Grafikkarten-Modelle, das zweite Plus im Namen steht für nochmals erhöhte Taktfrequenzen und kostet meist einen satten Aufpreis. Die Radeon HD 6950 PCS++ macht da keine Ausnahme und kostet mit etwa 270 Euro gut 10 Prozent mehr als eine normale Radeon HD 6950 mit 2,0 GByte Videospeicher. Mit Taktfrequenzen von 880/5.000 MHz beschleunigt der Hersteller nur den Chiptakt um 80 MHz, der Speicher läuft mit Standard-Werten. Derart beschleunigt verbessert sich die Spieleleistung zwar messbar, aber kaum spürbar. Denn die zehn Prozent Taktsteigerung setzt die HD 6950 PCS++ zwar in respektable 7 Prozent Mehrleistung um, machen aber im Test nie den Unterschied zwischen ruckelndem oder flüssigem Spielvergnügen aus. Allerdings kommt die Powercolor durch die Leistungsspritze einer 60 Euro teureren Radeon HD 6970 extrem nahe, zumal Sie die Karte per zweitem Bios direkt zu einer HD 6970 freischalten können.

Abgesehen von der Grafikkarte sowie einem VGA-DVI-Adapter, einer Crossfire-Bridge und einem Mini-DP-Displayport-Adapter finden Sie nur noch ein Mini-Handbuch sowie die Treiber-CD im Karton. Extras wie ein HDMI-Kabel oder Vollversionen suchen Sie vergeblich.

Achtung: Dieser Test basiert bereits auf unserem neuen Grafikkarten-Testsystem. Entsprechend sind die Wertungen nicht ohne Weiteres mit älteren Tests vergleichbar. Wichtige Tests werden wir aber sukzessiv auf den aktuellen Stand bringen.

Für etwa 270 Euro erhalten Sie mit dieser Grafikkarte Spieleleistung auf dem Niveau einer Nvidia Geforce GTX 570.Für etwa 270 Euro erhalten Sie mit dieser Grafikkarte Spieleleistung auf dem Niveau einer Nvidia Geforce GTX 570.

Spieleleistung

Im Schnitt legt die Powercolor Radeon HD PCS++ gegenüber einer normalen Radeon HD 6950 um gut sieben Prozent an Leistung zu und schließt damit zur deutlich teuren Radeon HD 6970 auf. Eine ebenfalls deutlich teurere Geforce GTX 570 liegt sogar auf einem Niveau mit der PCS++ – teilweise schlägt die übertaktete Radeon sogar den Rivalen von Nvidia. Die Spieleleistung der HD 6950 PCS++ ist immens und selbst Crysis läuft mit 30,7 fps in maximalen Details mit 8xAA und 16xAF. Weniger anspruchsvolle Spiele laufen jederzeit flüssig und kommen nicht mal in die Nähe der 30-fps-Grenze. Eine Geforce GTX 560 Ti mit Standardtakt ist kein Gegner für die PCS++, aber dafür mit knapp über 200 Euro erheblich preiswerter.

Benchmarks 1x AA / 1x AF


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...