Psychotoxic

Mit den aktuellen Versionen 4.7/4.8 des ATI Catalyst-Referenztreibers kommt es bei den in Psychotoxic eingesetzten "Fragment Shadern" zu Problemen, die zu Anzeigefehlern, Instabilitäten oder Abstürzen führen können. Der Patch soll diese Probleme beheben. Mit den vorherigen ATI Treiber-Versionen sind keine Probleme bekannt. Der Patch sollte somit nur für die genannten Treiberversionen installiert werden.

von Rene Heuser,
03.09.2004 14:42 Uhr

Mit den aktuellen Versionen 4.7/4.8 des ATI Catalyst-Referenztreibers kommt es bei den in Psychotoxic eingesetzten "Fragment Shadern" zu Problemen, die zu Anzeigefehlern, Instabilitäten oder Abstürzen führen können. Der Patch soll diese Probleme beheben. Mit den vorherigen ATI Treiber-Versionen sind keine Probleme bekannt. Der Patch sollte somit nur für die genannten Treiberversionen installiert werden.

Patch (Plus)
Größe: 4,0 MByte
Sprache: Deutsch


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.