Red Dead Redemption 2 - Neuer Release-Termin weiter eingegrenzt

Nachdem gestern bekannt wurde, dass Red Dead Redemption 2 nicht mehr in diesem Jahr erscheinen wird, sondern auf das Frühjahr 2018 verschoben wurde, wird der neue Termin nun weiter eingegrenzt.

von Andre Linken, Hannes Rossow,
24.05.2017 07:55 Uhr

Red Dead Redemption 2 kommt erst 2018.Red Dead Redemption 2 kommt erst 2018.

Vor kurzem mussten Fans von Red Dead Redemption 2 eine bittere Pille schlucken, denn Rockstar verschob das Western-Abenteuer auf das Frühjahr 2018. Dabei war der Open World-Titel eigentlich für den Herbst 2017 angesetzt. Das sorgte sogar kurzzeitig für einen Sturz des Aktienkurses von Take-Two Interactive. Als Entschädigung für die Verschiebung, mit der die Qualität des Spiels sichergestellt werden soll, schoben uns die Entwickler neue Screenshots unter.

Offenbar können wir den Release-Termin nun noch etwas genauer eingrenzen, denn der bekannten Branchen-Analyst Daniel Ahmad verkündete auf Twitter, dass Publisher Take-Two Interactive die Veröffentlichung von Red Dead Redemption 2 für das Geschäftsjahr 2019 eingeplant hat.

Und das beginnt in den USA am 1. April 2018. Der Release-Termin von Rockstars Western-Sequel erfolgt also erst danach. Eine Veröffentlichung im März ist damit schon ausgeschlossen. Außerdem erwähnte Ahmad, dass sich Take-Two für das entsprechende Geschäftsjahr einen Umsatz von 2,5 Milliarden US-Dollar erhofft. Die Erwartungen an Red Dead Redemption 2 sind also gigantisch.

Mehr: Red Dead Redemption 2 - Warum es auf den PC gehört

Red Dead Redemption 2 - Erster Ingame-Trailer zu Rockstars-Western-Spiel 1:08 Red Dead Redemption 2 - Erster Ingame-Trailer zu Rockstars-Western-Spiel

Red Dead Redemption 2 - Screenshots ansehen


Kommentare(11)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.