Venom-Film - Drehstart mit Tom Hardy als Spider-Man Bösewicht

Ein erstes Set-Bild mit Tom Hardy bestätigt den Drehstart der Comic-Verfilmung aus dem Spider-Man-Universum. Für den Spidey-Bösewicht kommt Performance Capture zum Einsatz.

von Vera Tidona,
26.10.2017 14:25 Uhr

Die Dreharbeiten zum Venom-Film mit Tom Hardy haben begonnen.Die Dreharbeiten zum Venom-Film mit Tom Hardy haben begonnen.

Regisseur Ruben Fleischer (Zombieland) hat für Sony mit den Dreharbeiten zur Comic-Verfilmung Venom aus dem Spider-Man-Universum begonnen. Ein erstes Bild zeigt Hauptdarsteller Tom Hardy (Mad Max: Fury Road) am Film-Set, jedoch ohne sein Kostüm.

Nach Snoke und Gollum kommt Venom

Venoms düstere Gestalt als Spider-Man Bösewicht wird laut einer aktuellen Aussage von Andy Serkis gegenüber YahooMovies mittels Performance Capture Verfahren zum Leben erweckt, ähnlich wie schon die Figur des Gollums aus der Herr der Ringe, und zuletzt Serkis Darstellung als Affe Caeser in der Planet der Affen-Trilogie oder Snoke in Star Wars.

Ob Andy Serkis persönlich bei den Filmarbeiten anwesend ist, konnte noch nicht bestätigt werden. Jedoch scheint seine darauf spezialisierte Firma The Imaginarium maßgeblich beteiligt zu sein.

Venom in den Comics

In den Comic-Vorlagen stellt der gefährliche Bösewicht Venom eine Verbindung zwischen dem Reporter Eddie Brock und einem außerirdischen Wesen dar, der eine Symbiose mit einem Menschen eingeht und ihm dafür unglaubliche Kräfte verleiht. Mit seinem schwarzen Spinnenkostüm wirkt er sehr viel größer und stärker als Spider-Man und gehört zu seinem ärgsten Feind.

Neben Tom Hardy gehören zur weiteren Besetzung Michelle Williams (Manchester by the Sea), Riz Ahmed (Star Wars: Rogue One) und Jenny Slate (Das gibt Ärger).

Kein Auftritt von Spidey geplant

Jedoch wird es im Solo-Film kein Wiedersehen mit Tom Holland als junger Spidey aus Spider-Man: Homecoming geben, bestätigte zuletzt Marvel-Chef Kevin Feige. Das liegt vor allem daran, dass laut Feige der Charakter Venom nicht ins Marvel Cinematic Universe gehört.

Venom hatte bereits einen Auftritt in Sam Raimis Spider-Man Trilogie mit Tobey Maguire. Damals wurde er von Topher Grace dargestellt, wobei auch hier schon auf den Einsatz von CGI-Elementen zurückgegriffen wurde.

Sony kündigt für den Venom-Film einen deutschen Kinostart am 4. Oktober 2018 an.


Kommentare(8)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.