Wolfenstein 2: The New Colossus - Händler-Eintrag leakt E3-Ankündigung

Der Name New Colossus war bereits seit letztem Jahr im Umlauf. Nun hat ein zu früh veröffentlichter Händler-Eintrag auf Amazon die vermutliche Neuankündigung von Wolfenstein 2 vorab verraten.

von Sandro Odak,
10.06.2017 13:10 Uhr

Wolfenstein 2: The New Colossus durch Amazon-Leak kurz vor der E3 Pressekonferenz indirekt bestätigt. Wolfenstein 2: The New Colossus durch Amazon-Leak kurz vor der E3 Pressekonferenz indirekt bestätigt.

Eigentlich war es schon lange kein Geheimnis mehr: Kurz vor Bethesdas E3-Pressekonferenz (12. Juni, 06:00 Uhr morgens - wir übertragen sie live) ist Wolfenstein 2: The New Colossus indirekt von Amazon bestätigt worden, wie Playfront berichtet.

Seit Samstag sind auf der deutschen Händler-Webseite entsprechende Produkteinträge gelistet, die den Namen der Fortsetzung offenbar bestätigen. Außerdem geht daraus hervor, dass es eine Collector's Edition gibt - und eine österreichische PEGI-Version. Das könnte darauf hindeuten, dass es erneut eine geschnittene Version gibt. Wir erinnern uns: Wolfenstein ist im Original voller Nazi-Symbole und Hakenkreuze.

Hintergrund: Warum sind Hakenkreuze in Spielen eigentlich verboten?

Das war in der Collector's Edition des Vorgängers drin 10:21 Das war in der Collector's Edition des Vorgängers drin

Neuankündigung schon erwartet

Die Ankündigung einer Wolfenstein-Fortsetzung sollte niemanden überraschen: Bethesda hat auf der letztjährigen Pressekonferenz den Namen sogar indirekt schon verraten. In einer Spiele-Aufzählung war der Name »New Colossus« zu sehen.

Später bestätigte ein Synchronsprecher, dass B.J. Blazkowics Geschichte dieses Jahr weiter gehen soll.

Wir erwarten, dass Bethesda den Ego-Shooter zusammen mit The Evil Within 2 auf der E3 ankündigt. Auch der Titel war vorab durch Stellenausschreibungen geleakt worden. Wir übertragen die Bethesda E3 Pressekonferenz übrigens live auf Twitch, moderiert und geführt von Michael Obermeier und Christian Schneider.

Die Ankündigung eines Wolfenstein-Nachfolgers hat Bethesda schon 2016 in seiner Pressekonferenz versteckt.Die Ankündigung eines Wolfenstein-Nachfolgers hat Bethesda schon 2016 in seiner Pressekonferenz versteckt.

Unsere E3-Berichterstattung:

Vom 13. bis zum 15. Juni liefern wir Ihnen alle wichtigen Infos, Trailer und Ankündigungen der E3 2017 und begleiten die Pressekonferenzen mit eigenen Livestreams. Schalten Sie ein! #E3daheim


Kommentare(12)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.