Performance Rating insgesamt

Im Durchschnitt schickt die Gigabyte Geforce GTX 970 G1 Gaming in unseren Benchmarks 72,7 Bilder pro Sekunde an den Monitor und liegt damit im GTX-970-Vergleich erwartungsgemäß auf dem ersten Platz. Die etwas höheren Taktraten sorgen also für eine etwas bessere Leistung, allerdings trennt die Gigabyte-Karte nur ein Prozent von der Gainward Geforce GTX 970 Phantom, was eher mess- als wirklich spürbar ist.

Dennoch bleibt festzuhalten, dass die Gigabyte Geforce GTX 970 G1 Gaming für ihren Preis von rund 350 Euro extrem viel 3D-Leistung pro Euro bietet und sich im Single-GPU-Vergleich nur der Geforce GTX 980 geschlagen geben muss — deren Vorsprung jedoch nur vier Prozent beträgt.

Durchschnitt ohne AA/AF
1920x1080 ohne AA/AF
2560x1440 ohne AA/AF
Radeon R9 295 X2 8.192 MByte
108,0
91,0
Geforce GTX 690 4.096 MByte
101,8
70,3
Geforce GTX 980 4.096 MByte
98,2
68,3
93,6
63,2
Radeon HD 7990 6.144 MByte
91,8
68,3
Geforce GTX 780 Ti 3.072 MByte
90,0
59,7
89,9
59,5
84,4
59,1
Geforce GTX Titan 6.144 MByte
83,3
54,5
Radeon R9 290 4.096 MByte
80,0
54,9
Geforce GTX 780 3.072 MByte
76,7
48,8
66,0
45,1
Radeon R9 280X 3.072 MByte
65,1
44,3
Geforce GTX 770 2.048 MByte
64,5
40,8
Geforce GTX 680 2.048 MByte
61,5
39,6
59,7
40,0
Geforce GTX 670 2.048 MByte
54,6
35,5
Radeon R9 270X 2.048 MByte
50,6
33,3
Geforce GTX 760 2.048 MByte
50,5
32,6
Radeon HD 7870 2.048 MByte
46,4
30,4
Geforce GTX 660 2.048 MByte
41,3
26,6
Radeon R7 265 2.048 MByte
40,2
26,2
Geforce GTX 750 Ti 2.048 MByte
34,6
21,9
Radeon R7 260X 2.048 MByte
33,9
21,8
Radeon HD 6870 1.024 MByte
30,6
20,3
Geforce GTX 560 Ti 1.024 MByte
29,1
17,9
Geforce GTX 460 1.024 MByte
26,3
16,3
Radeon HD 7770 1.024 MByte
25,9
16,9
Radeon HD 5770 1.024 MByte
19,4
12,9
0
22
44
66
88
110
Gemessen in fps. Je höher, desto schneller. Unter 30 fps ruckelt es.