Nvidia Geforce GTX 680

Grafikkarten   |   Datum: 22.03.2012
Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10   Wertung

Nvidia Geforce GTX 680 im Test | Seite 8

Turbo-Geforce setzt neue Maßstäbe

Performance Rating

Die Leistung der Geforce GTX 680 ist barbarisch, den Vorgänger Geforce GTX 580 lässt die Kepler-Karte um durchschnittlich über 50 Prozent hinter sich, und auch das aktuelle AMD-Topmodell Radeon HD 7970 muss sich mit einem Rückstand von knapp 20 Prozent geschlagen geben. Damit rechnet die Geforce GTX 680 in jedem Spiel schnell genug für maximale Details und achtfache Kantenglättung, selbst in sehr hohen Auflösungen wie 2560x1600. Selbst die Geforce GTX 590 , auf der immerhin zwei Grafikchips der Vorgängergeneration arbeiten, kann bei der GTX 680 nicht mehr mithalten und liegt im Schnitt fünf Prozent hinter dem neuen Nvidia-Flaggschiff. Mit der Geforce GTX 680 schnappt sich Nvidia fast im Vorbeigehen die Performance-Krone und hat die derzeit schnellste Grafikkarte im Angebot – die Performance genügt auch für das Spielen in stereoskopischen 3D per Nvidia 3D Vision 2 oder auf mehreren Monitoren.

1xAA/1xAF
1680x1050 1xAA/1xAF
1920x1080 1xAA/1xAF
2560x1600 1xAA/1xAF
Geforce GTX 680 2.048 MByte
108,2
99,4
64,6
Geforce GTX 590 2x 1.536 MByte
102,5
95,4
62,6
Radeon HD 6990 2x 2.048 MByte
96,3
88,2
61,3
Radeon HD 7970 3.072 MByte
89,0
82,3
54,9
Radeon HD 7950 3.072 MByte
78,2
71,3
47,2
Geforce GTX 580 1.536 MByte
74,4
67,0
42,6
Radeon HD 7870 2.048 MByte
73,7
66,9
43,7
Geforce GTX 570 1.280 MByte
67,3
60,1
37,9
Radeon HD 6970 2.048 MByte
64,6
57,6
38,0
Radeon HD 7850 2.048 MByte
64,4
57,7
36,7
63,4
57,2
35,6
Radeon HD 6950 1.024 MByte
59,7
53,2
34,9
Radeon HD 5870 1.024 MByte
59,4
53,4
35,0
Radeon HD 6950 2.048 MByte
59,0
53,4
35,1
Geforce GTX 560 Ti 1.024 MByte
53,5
47,8
29,8
Geforce GTX 470 1.280 MByte
52,4
46,9
28,9
Radeon HD 6870 1.024 MByte
51,7
46,4
29,3
Geforce GTX 560 1.024 MByte
47,8
42,8
26,3
Radeon HD 5850 1.024 MByte
46,2
42,0
27,3
Radeon HD 6850 1.024 MByte
44,9
39,9
25,4
Radeon HD 7770 1.024 MByte
43,0
38,8
24,6
Geforce GTX 460 1.024 MByte
40,4
35,7
21,9
Radeon HD 6790 1.024 MByte
39,0
35,1
25,2
Radeon HD 5770 1.024 MByte
35,1
31,7
19,9
Radeon HD 7750 1.024 MByte
34,3
30,2
18,7
Geforce GTX 550 Ti 1.024 MByte
30,4
26,9
16,7
0
22
44
66
88
110
Gemessen in fps. Je höher, desto schneller. Unter 30 fps ruckelt es.
Diesen Artikel:   Kommentieren (248) | Drucken | E-Mail
FACEBOOK:
TWITTER:
 
WEITERE NETZE: Weitersagen
Sagen Sie Ihre Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Sie sind noch nicht in der GameStar-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
1 2 3 ... 25 weiter »
Avatar Feschpa-Willi
Feschpa-Willi
#1 | 22. Mrz 2012, 14:09
Juhuuuuuu sie hält was sie verspricht. geile sache. Referenz modell ist zwar wieder viel zu laut, aber das machen verschiedene lüfter schon weg, hoffe ich.
rate (74)  |  rate (3)
Avatar Bis_Einer_Weint
Bis_Einer_Weint
#2 | 22. Mrz 2012, 14:15
Da hat NVIDIA tatsächlich mal nicht den Mund zu weit aufgemacht,als sie sich so heftig über die 7970 ausgelassen haben.Ich habs glatt wieder nur für PR-Geschwafel gehalten.500 Euro sind natürlich trotzdem glatter Wahnsinn für ne Grafikkarte,aber dennoch Respekt für dieses Stück Technik.
rate (67)  |  rate (7)
Avatar Psycho69
Psycho69
#3 | 22. Mrz 2012, 14:16
Wow....Nvidia kann es ja doch noch....
und sie hatten recht...AMD hatte (jetzt wo die GTX 680 da ist),
doch schon ein wenig entäuscht....

naja...leider fehlt jetzt die Konkurenz...)-:'
rate (43)  |  rate (7)
Avatar Black_Shadow
Black_Shadow
#4 | 22. Mrz 2012, 14:16
Dieser Kommentar wurde ausgeblendet, da er nicht den Kommentar-Richtlinien entspricht.
Avatar Kuomo
Kuomo
#5 | 22. Mrz 2012, 14:16
Wow nicht schlecht, wenn Nvidia diesmal keine fehler bei der preisgestaltung macht, kann AMD einpacken.
rate (23)  |  rate (8)
Avatar h0lyh3x3r
h0lyh3x3r
#6 | 22. Mrz 2012, 14:17
Richtig Hammer!!! Wenn der Preis jetzt noch stimmt und durch verschiedene Lüfter die Lautstärke verringert werden kann, ist das Ding gekauft.
rate (22)  |  rate (2)
Avatar Macgki
Macgki
#7 | 22. Mrz 2012, 14:19
Solche Berichte über High End Grafikkarten zu lesen macht zwar Freude, aber Karten wie diese sind für Leute wie mich einfach unerschwinglich (kostet ja fast so viel wie ein günstiger Selbstbau Spiele PC ^^)
rate (64)  |  rate (2)
Avatar Melodeaht
Melodeaht
#8 | 22. Mrz 2012, 14:23
Am liebsten würde ich mir jetzt die Hose ausziehen und... naja xD

sie hält wirklich sogut wie alles was gesagt wurde gut das ich gewartet habe nur über die neue Kantenglätung bin ich etwas entäuscht ich will ne scharfe kanten glätung keine verwaschende aber das ist nebensache

ansonsten die leistung Top auch wenn die speicher anbindung seltsamer weise hinunter geändert wurde warum auch immer aber das ist für mich auch eher nebensache

was auch gut ist endlich pcie 3.0 und davon habe ich 3 stück und das heisst ich hol 3 Karten je 500 Euro macht 1500 entweder warte ich ein bisschen bis die Preise besser geworden sind oder ich gebe mehr als die Hälfte meines gehalts aus

werde aber wohl warten meine derzeit zwei 580 reichen ja noch völlig aus vl werde ich die verkaufen und damit einen teil zu finanzieren naja mal schaun

aber bin völlig zufrieden und endlich keine gerüchte mehr :)
rate (5)  |  rate (88)
Avatar HuutSchii
HuutSchii
#9 | 22. Mrz 2012, 14:26
Mist. 50% mehr im Overall zu meiner 580er. Das Teil ist ja schneller als gedacht.
Da darf ich ja bald wieder überlegen ob nicht wieder ein wechsel ansteht :).
Aber erst mal warten bis die Preise vernünftig werden und Wasserkühler verfügbar sind.
rate (9)  |  rate (2)
Avatar Fraggless
Fraggless
#10 | 22. Mrz 2012, 14:26
Schöner Test aber warum wird im Test nirgends erwähnt, was das gute Stück kostet?
Oder hab ich das überlesen?
rate (2)  |  rate (21)

PROMOTION
 
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© IDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten