Zu nahezu jedem erdenklichen Beruf gibt es ein passendes Simulatoren-Spiel, fast wöchentlich erscheinen neue Kandidaten. Dabei sind Titel wie etwa der Landwirtschafts-Simulator sogar enorm beliebt und qualitativ auch zumindest ordentlich. Der Großteil indes ist an Absurdität kaum zu überbieten.

Zum Thema » Report: Bauer sucht Spiel Warum Berufssimulationen so erfolgreich sind » »Berufssimulationen bauen Stress ab« Interview mit Professor Dr. Jo Groebel » Wunderwelt der Alltagssimulationen Funvideo: Simulatoren gegen Schlafstörungen Bei allem Humor darf man nicht vergessen, dass sich dieser Artikel an Hardcore-Spieler und deren Erwartungen richtet. Die Zielgruppe des Simulatoren-Genres ist eine ganz andere. Dass das Genre eine große Anhängerschaft hat, wird spätestens dann klar, wenn man sich die Verkaufszahlen dieser Spiele anguckt. Das Geschäft floriert. Zudem sind viele Simulatoren auf Modding-Freundlichkeit ausgelegt, sodass sich schnell große und aktive Communitys gebildet haben.

Wer sich ernster mit dem Thema auseinandersetzen will, der findet hier auf unserer Website einen Report zum Simulatoren-Boom. Zudem haben wir den Leiter des Deutschen Digital-Instituts zur »Faszination Berufssimulation« befragt.