Artikel

Die Artikel-Übersicht auf GameStar.de mit Previews, Hintergrund-Berichten, Reports, Kolumnen, Interviews, Kinofilm-Kritiken und mehr.
Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9

Special: Best of Show Gamescom 2012

Die Gewinner von GameStar & GamePro

Welche Spiele haben auf der Gamescom 2012 die beste Show abgeliefert? Wir küren die spannendsten Spiele der Messe in den Rubriken Action-Adventure, Strategie, Sport & Rennspiel, Rollenspiele, Family & Fun, Browserspiele und Adventures.

Von Jochen Redinger, Maurice Weber |

Datum: 15.08.2012


Kein GTA 5, kein Dragon Age 3, kein Half-Life 3 (haha!): Die wirklich großen Überraschungen fehlten in diesem Jahr auf der gamescom, viele gute Spiele gab es aber dennoch zu sehen. Die Redaktionen von GameStar und GamePro haben sich vor Ort natürlich alle wichtigen Titel angeschaut. Aber nur die besten kriegen unsere Auszeichnung „Best of Show Gamescom 2012“. Und das sind die Sieger:

Best of Show Action-Adventure - Dishonored: Die Maske des Zorns (Bethesda)

Töte Lady Boyle – das ist unsere Aufgabe in der neuen Mission von Dishonored , die es auf der gamescom zu spielen gab. Kein Problem für unseren verhüllten Meuchelmörder Corvo, gibt die Dame doch gerade einen Maskenball, auf dem wir ihr unbemerkt nahekommen können. Schnell Besitz von einer Ratte ergriffen, schon huschen wir durch ein Loch in der Wand in das Anwesen der Boyles. Dort stehen wir vor einem weiteren Problem: Die Hausherrin hat zwei Schwestern – welche der drei maskierten Adeligen ist nun unser Ziel? Indem wir mit den Gästen tratschen, könnten wir‘s herausfinden. Oder wir murksen einfach alle drei ab und sprengen uns mit Granaten unseren Weg nach draußen. Oder wir verschonen die Lady und akzeptieren das Versprechen ihres Liebhabers, sie aus der Stadt fortzubringen.

Dishonored lässt uns beispiellose Freiheit bei der Lösung unserer Aufgaben, sodass kaum zwei Spieler auf der Messe dasselbe Erlebnis gehabt haben dürften. Wir fühlen uns als Spieler gefordert und ernst genommen von diesem Titel, der in einer Flut von Serienfortsetzungen zeigt, was mit neuen Ideen möglich ist. Das macht Dishonored für uns zum besten Action-Adventure der gamescom.

Dishonored
Beim Maskenball müssen wir herausfinden, welche Lady Boyle die richtige (sprich: das Ziel) ist. Es gibt nämlich drei Lady Boyles.
Diesen Artikel:   Kommentieren (14) | Drucken | E-Mail
FACEBOOK:
TWITTER:
 
WEITERE NETZE: Weitersagen
Sagen Sie Ihre Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Sie sind noch nicht in der GameStar-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
Avatar Columbo1
Columbo1
#1 | 25. Aug 2012, 15:36
boo!
Ich spiel jetzt wieder Counter Strike GO.
rate (1)  |  rate (23)
Avatar Kivi
Kivi
#2 | 25. Aug 2012, 15:47
Zitat von Columbo1:
boo!
Die besten Spiele sind doch ganz klar GTA 5

Hast ja viel von der Gamescom mitbekommen. dann müsstest du ja auch wissen, dass GTA 5 nicht anwesend war.
rate (12)  |  rate (1)
Avatar Mäcki
Mäcki
#3 | 25. Aug 2012, 16:33
Ein trauriges Jahr für Rollenspieler, wenn ein Addon zu einem 7 Jahre alten Spiel Platz 1 belegt.
rate (14)  |  rate (3)
Avatar Razortec
Razortec
#4 | 25. Aug 2012, 16:51
Zitat von Mäcki:
Ein trauriges Jahr für Rollenspieler, wenn ein Addon zu einem 7 Jahre alten Spiel Platz 1 belegt.


stimme 100%ig zu !!!
rate (8)  |  rate (4)
Avatar Lion1860
Lion1860
#5 | 25. Aug 2012, 17:01
Was euch bei SimCity geritten hat, ist mir ein Rätsel ö_Ö
ROME und COH sind doch im einiges besser in sachen tiefgang und vorallem dem wichtigsten teil STRATEGIE. WElche strategie brauchste in SimCity? Schaun das du genug kohle hast um i-wo ein haus zu pflanzen. WOW. Selber hab ich Simcity gespielt macht auch spaß alle teile machen spaß aber das is nie und nimmer besser als ROME2 oder COH.
rate (2)  |  rate (6)
Avatar MO-JO
MO-JO
#6 | 25. Aug 2012, 18:42
wie wärs mit einem video?
rate (2)  |  rate (1)
Avatar itzdieratte
itzdieratte
#7 | 25. Aug 2012, 20:00
Was ist Prügler bitteschön für ein Genre ... also ich kanns mir schon vorstellen, ist aber trotzdem eine recht abwertende Bezeichnung für beat em up
rate (2)  |  rate (1)
Avatar Eyes
Eyes
#8 | 25. Aug 2012, 21:56
Zitat von Mäcki:
Ein trauriges Jahr für Rollenspieler, wenn ein Addon zu einem 7 Jahre alten Spiel Platz 1 belegt.


Vor allem ein trauriges Jahr für Strategiespieler, wie jedes Jahr eigentlich. Dieses Genre hat nurnoch Creative Assembly mit der Total-War-Reihe. Diesen Starcraft-Zeugs kann ich einfach nichts abgewinnen. Spiele wie Dota sind zwar toll für zwischendurch, aber nichts, womit man sich primär beschäftigen würde.

Ich vermisse die alten Spiele, in denen man Gebäude gebaut hat, Truppen (nur ein Mann, keine Gruppe) rekrutierte, Rohstoffen sammelte und am besten noch von Zeitalter zu Zeitalter gesprungen ist (Empire Earth, ich vermisse dich!).

Aber der heutige Trend sind ja die Konsolen, un bei denen würde sich sowas nunmal schlecht verkaufen, ist klar. Aber für einen Trend werden die Strategiespiele gerne vergewaltigt: Free to play. Traurig ...

Wenn sich dann doch mal ein Lichtblick andeutet, wie zum Beispiel Stronghold 3, dann wird's natürlich ein verbuggter Reinfall. Es soll einfach nicht sein, wa?

Aber ich stimme dir zu, eigentlich ist es insgesamt ein furchtbares Jahr. Crysis ist natürlich wieder Publikumsliebling unter den Shootern. Keine, Ahnung was die Leute von dieser Grafikdemo wollen.
Aber ich verstehe immernoch nicht, warum die Leute so auf Dishonored abfahren. Aber gut, ich werde mal einen Blick in den Hype riskieren.
rate (4)  |  rate (3)
Avatar Hypnotize
Hypnotize
#9 | 25. Aug 2012, 22:18
Zitat von Eyes:

Spiele wie Dota sind zwar toll für zwischendurch, aber nichts, womit man sich primär beschäftigen würde....
...
Ich verstehe immernoch nicht, warum die Leute so auf Dishonored abfahren. Aber gut, ich werde mal einen Blick in den Hype riskieren.


Dota ist keineswegs nur ein Spiel für zwischendurch. Man muss nur eben den Reiz und die Lust dazu entdecken. Ein Freund von mir hat bereits 800h Dota 2 und davor noch jeweils genauso viel HoN und LoL.

Zu Dishonered kann ich nur sagen (noch nicht live gesehen), dass es stark die Erinnerung an Thief, Deus Ex, System Shock weckt. Ein Schleichspiel der alten Schule mit Rollenspielaspekten, von Arkane. Vielleicht erwarte ich zu viel, aber Arx und Dark Messiah waren schon gut.
rate (2)  |  rate (0)
Avatar Bananenhase
Bananenhase
#10 | 25. Aug 2012, 23:16
Und wo ist X-COM: Enemy Unknown? Nichtmals nominiert.. einfach lächerlich :O Oder muss man Teil X einer Serie sein um nominiert zu werden und nicht eines der besten Spiele aller Zeiten (wenn nicht sogar das Beste), das ein Remake bekommt das dass Original (soweit ich es bis jetzt auf der GC spielen) konnte noch übertrifft? Aber bitte Gamestar macht ruhig weiter und lasst euch nicht stören, beim schreiben einer weiteren D3 News die keinen Menschen mehr, außer die Flamer, interessiert :)
rate (1)  |  rate (2)

PROMOTION
 
Sie sind hier: GameStar > Artikel > Specials > Best of Show Gamescom 2012
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© IDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten