Der Missions-Editor von ARMA 2: Operation Arrowhead gehört serientypisch zu den Stärken der Militärsimulation aus dem Hause Bohemia Interactive. Der Umgang mit dem nützlichen Werkzeug will allerdings gelernt sein und deshalb haben die Macher des Spiels nun zwei Tutorial-Videos veröffentlicht, die Ihnen den Umgang mit dem Editor etwas besser erläutern sollen. Im ersten der beiden kommentierten Videos wird zunächst eine einfache Patroillien-Mission erstellt, zudem werden einige Optionen, beispielsweise für die Lichtstimmung und das Wetter vorgestellt. Die gezeigten Szenen wurden zwar mit den Einheiten der DLC-Erweiterung British Armed Forces erstellt, die grundsätzlichen Prinizien sind aber im Hauptspiel ARMA 2 und in der allein lauffähigen Erweiterung Operation Arrowhead gleich.

Im zweiten Video wird die soeben erstellte Mission dann um dynamische Elemente erweitert. So lernen Sie beispielsweise, wie Sie eine Mine platzieren und wie Sie festlegen, dass ihr Platzierungsort zu einem gewissen Grad zufällig gewählt wird.