Battlefield 3 - PC

Multiplayer-Shooter  |  Release: 27. Oktober 2011  |   Publisher: Electronic Arts

Battlefield 3 - PC-Version ohne In-Game Serverbrowser

In Battlefield 3 wird es keinen Serverbrowser geben. Stattdessen setzt der Entwickler DICE auf eine browser-basierte Lösung.

Von Julian Freudenhammer |

Datum: 19.08.2011 ; 16:30 Uhr


Battlefield 3 : Battlefield 3 verzichtet auf einen In-Game Serverbrowser zur Auswahl von Multiplayer-Partien. Battlefield 3 verzichtet auf einen In-Game Serverbrowser zur Auswahl von Multiplayer-Partien. Wie die Website VG247.com berichtet, wird der Multiplayer-Modus vom kommenden Shooter Battlefield 3 ohne In-Game Serverbrowser auskommen. Um einer Online-Partie beizutreten, muss der Spieler sich einen Server auf der Website Battlelog.com aussuchen. Nach einem Klick auf die »Beitreten«-Schaltfläche wird dann der eigentliche Spiele-Client gestartet und die gewählte Karte direkt geladen. Laut einem Twitter Beitrag des Gameplay Designers Alan Kertz wird es in Battlefield 3 generell kein Spiel-Menü geben, Electronic Arts Social-Service Battlelog soll dieses vollständig ersetzen. Neben dem Serverbrowser werden also auch die Einzelspieler-Kampagne, Spieleinstellungen und Community-Funktionen ausschließlich über ein Browser-Interface à la Battlefield Heroes erreichbar sein.

Kürzlich hatte das schwedische Entwicklerstudio DICE zudem bestätigt, dass EAs Download-Plattform Origin fester Bestandteil des Shooters sein wird. beim Spielen von Battlefield 3 muss der Origin-Client im Hintergrund weiterlaufen, erste Tests einer Alpha-Version hatten immense Performance-Probleme offenbart, da der Client zuviel Prozessor-Leistung für sich beanspruchte. Diese Probleme sollen allerdings bis zum Verkaufsstart von Battlefield 3 behoben werden. Der dauerhaft im Hintergrund geöffnete Browser dürfte sich insbesondere bei schwächeren System ebenfalls negativ auf die Spielleistung auswirken.

Im Gegensatz zur PC-Fassung wird die Konsolen-Version des Shooters erstmals über einen vollwertigen Serverbrowser verfügen. Battlefield 3 soll am 28 Oktober 2011 für PC, Xbox 360 und PlayStation 3 erscheinen.

Battlefield 3
Ein hochgerüsteter schwerer Kampfhubschrauber ist der Schrecken aller Panzer. Und Infanteristen. Und Jets. Ein großer Schrecken halt.
Diesen Artikel:   Kommentieren (675) | Drucken | E-Mail
Sagen Sie Ihre Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Sie sind noch nicht in der GameStar-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
1 2 3 ... 66 weiter »
Avatar El_Cid
El_Cid
#1 | 19. Aug 2011, 16:36
Das meinen die doch nicht ernst...
rate (343)  |  rate (19)
Avatar xBudix
xBudix
#2 | 19. Aug 2011, 16:36
Habe ich grundsätzlich nichts gegen, wenn das ganze dann auch relativ schnell funktioniert Ingame zu sein. Denn wer Battlefield Teile kennt, weiß das die Ingame Serverbrowser noch nie wirklich toll waren.

Spiele wie Quake Live, BF F2P und BF Heroes nutzen dieses System btw. schon sehr erfolgreich und auch aus der BF3 Alpha hat man da nur positives gehört ;)
Wer sich mit dem Battlelog mal ernsthaft beschäftigen will, kann sich ja mal folgenden Link, ohne Leerzeichen, anschauen:
http://www.battlefield-3.org/battlelog -erklaert-und-analysiert.t159675.html
rate (50)  |  rate (84)
Avatar dark7625
dark7625
#3 | 19. Aug 2011, 16:36
So sehr ich mich auf das Spiel freue, das ist Scheiße.
rate (241)  |  rate (20)
Avatar Contacta
Contacta
#4 | 19. Aug 2011, 16:36
Battlefield macht immer mehr negative schlagzeilen! erst der miese koop und dann das :(
rate (129)  |  rate (50)
Avatar Alex.94
Alex.94
#5 | 19. Aug 2011, 16:36
Finde ich nicht toll. Die News hat mich jetzt schon ein bisschen geschockt...
rate (162)  |  rate (14)
Avatar SanYex
SanYex
#6 | 19. Aug 2011, 16:37
die konsolen-version bekommt einen ingamebrowser, aber die pc-version nicht - n1 - verkehrte welt
rate (197)  |  rate (14)
Avatar Madde [me]
Madde [me]
#7 | 19. Aug 2011, 16:38
Ingame-Serverbrowser für Konsolen.
Kein Ingameserverbrowser für PC-Version.

Yay, und nu halten wir alle noch die andere Wange hin.
rate (164)  |  rate (10)
Avatar edutainment
edutainment
#8 | 19. Aug 2011, 16:38
"Im Gegensatz zur PC-Fassung wird die Konsolen-Version des Shooters erstmals über einen vollwertigen Serverbrowser verfügen."

omg, EA kann sich immernoch selbst toppen
rate (151)  |  rate (11)
Avatar WINDoSt
WINDoSt
#9 | 19. Aug 2011, 16:38
Also die Konsolen haben einen Serverbrowser, während der PC keinen hat?

Ich weiß nicht, ob das lustig oder armselig ist.
rate (111)  |  rate (10)
Avatar Sgt.DC
Sgt.DC
#10 | 19. Aug 2011, 16:39
noiiiiiiiiiiiiinnnnnnnnnnnnn warum nur waruuuuuuuuuum *faceplant*
rate (62)  |  rate (16)

PROMOTION
PREISE ZUM SPIEL
10,99 €
Versand s.Shop
Zum Shop
2,59 €
Versand s.Shop
Battlefield 3 ab 2,59 € bei Amazon.de

Details zu Battlefield 3

Plattform: PC (PS3, Xbox 360)
Genre Action
Untergenre: Multiplayer-Shooter
Release D: 27. Oktober 2011
Publisher: Electronic Arts
Entwickler: Digital Illusions
Webseite: http://www.ea.com/battlefield3
USK: Keine Jugendfreigabe
Spiele-Logo: Download
Leserinteresse:
Platz 134 von 5752 in: PC-Spiele
Platz 10 von 172 in: PC-Spiele | Action | Multiplayer-Shooter
 
Lesertests: 53 Einträge
Spielesammlung: 1861 User   hinzufügen
Wunschliste: 268 User   hinzufügen
Battlefield 3 im Preisvergleich: 27 Angebote ab 2,59 €  Battlefield 3 im Preisvergleich: 27 Angebote ab 2,59 €
 
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© IDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten