Battlefield 4 : Auf diesem Battlefield-4-Plakat wird »Drone Strike« beworben. Auf diesem Battlefield-4-Plakat wird »Drone Strike« beworben. Update 29. März: Mittlerweile ist das Bild von einem Werbeplakat für die Vorbestellung von Battlefield 4 aufgetaucht. Demnach sollen Vorbesteller ein Expansion-Pack mit dem Namen »Drone Strike« erhalten. Wie der Entwickler DICE mittlerweile via Twitter erklärt hat, handelt es sich dabei um das bereits erwähnte »Premium Expansion Pack«. Der Name sei jedoch nur ein Arbeitstitel und sowohl die finale Bezeichnung als auch der Inhalt würden sich noch in der Entwicklung befinden.

Originalmeldung: Kurz nach der offiziellen Ankündigung des Ego-Shooters Battlefield 4 hat der Publisher Electronic Arts jetzt erste Details zu den Vorbesteller-Extras preisgegeben. Wer sich das neueste Actionspiel von dem Entwickler DICE (Digital Illusions) bei einem der teilnehmenden Händler vorbestellt, erhält ein sogenanntes »Premium Expansion Pack«.

Allerdings ist bisher noch nicht bekannt, was genau dieses Paket enthalten wird. Des Weiteren gab Electronic Arts bekannt, dass im Online-Shop von Origin eine Digital Deluxe Edition von Battlefield 4 geben wird. Wer diese Version des Shooters vorbestellt, erhält neben dem »Premium Expansion Pack« zusätzliche Bonus-Inhalte, zu denen ebenfalls noch keine konkreten Details vorliegen. Des Weiteren erhalten die Vorbesteller der Digital Deluxe Edition einen garantiert Zugang zum Beta-Test von Battlefield 4.

Ein konkreter Release-Termin ist jedoch auch bei Origin noch nicht zu finden.Vor einigen Tagen gab es jedoch einen Hinweis darauf, dass Battlefield 4 möglicherweise im Herbst 2013 erscheinen wird. Electronic Arts hat sich bisher noch nicht dazu geäußert.

» Die Preview von Battlefield 4 auf GameStar.de lesen