Dead Rising 3 : Dead Rising 3 wird für den PC als Dead Rising 3 Apocalypse Edition erscheinen und den DLC Untold Stories of Los Perdidos enthalten. Dead Rising 3 wird für den PC als Dead Rising 3 Apocalypse Edition erscheinen und den DLC Untold Stories of Los Perdidos enthalten.

Die PC-Version des Open-World-Zombie-Actionspiels Dead Rising 3 wird anders als ihr bereits erhältliches Konsolen-Pendant alle vier Episoden der Download-Erweiterung Untold Stories of Los Perdidos enthalten - und zwar ohne weitere Zusatzkosten. Das hat der zuständige Spielentwickler und Publisher Capcom nun über den offiziellen Twitter-Account zur Spiele-Reihe angekündigt.

Dort heißt es:

»Dead Rising 3 für den PC heißt nun Dead Rising 3 Apocalypse Edition und wird alle vier Untold Stories of Los Perdidos Add-ons enthalten.«

Spieler, die Dead Rising 3 für den PC bereits vorbestellt haben, erhalten ein automatisches Upgrade auf die Apocalypse-Edition.

Unklar ist bisher allerdings noch, ob die Dead Rising 3 Apocalypse Edition auch noch weitere DLCsenthalten wird. Unter anderem gab es für die Konsolenversion etwa einen Kostüm-DLC für Spieler, die Dead Rising 3 direkt zu seiner Veröffentlichung erwarben und einen auf den Mehrspieler-Part fokussierten DLC namens Super Ultra Dead Rising 3 Arcade Remix Hyper Edition EX Plus Alpha.

Die PC-Version von Dead Rising 3 erscheint am 5. September 2014. Hierzulande wird das zum Xbox-One-Release im Eilverfahren von der BPjM auf Liste B indizierte Spiel wohl nicht veröffentlicht. Eine entsprechende deutsche Steam-Produktseite gibt es bisher jedenfalls nicht.

Dead Rising 3 - PC-Screenshots