Diablo 3 - PC

Action-Rollenspiel  |  Release: 15. Mai 2012  |   Publisher: Activision Blizzard

Diablo 3 - Jetzt auch Gold im Echtgeld-Auktionshaus

Wie angekündigt bietet der Entwickler Blizzard ab heute neben Handelswaren wie Edelsteinen, Materialien und Färbemittel nun auch Gold im Echtgeld-Auktionshaus des Action-Rollenspiels Diablo 3 an.

Von Florian Inerle |

Datum: 13.07.2012 ; 09:56 Uhr


Diablo 3 : Diablo 3 erschien am 15. Mai 2012. Diablo 3 erschien am 15. Mai 2012. Update: Das ging schnell! Nur zwei Tage nach dessen Ankündigung bietet der Entwickler Blizzard nun auch die Möglichkeit, im Echtgeld-Auktionshaus von Diablo 3 Gold für Geld zu kaufen. Somit können Spieler nun fast alle Gegenstände des Action-Rollenspiels für echtes Geld erwerben.


Ursprüngliche Meldung: Mit Patch 1.0.3b zu Diablo 3 implementiert der Entwickler Blizzard nur wenige Tage nach der offiziellen Ankündigung (wir berichteten) viele neue Handelswaren im Echtgeld-Auktionshaus des Action-Rollenspiel an und ermöglicht so ab dem 11. Juli den Kauf von Edelsteinen, Materialien, Plänen und Färbemittel gegen echtes Geld.

Gold werden Spieler hingegen auch weiterhin nicht über das Echtgeld-Auktionshaus kaufen können, Blizzard will das aber so schnell wie möglich anbieten.

Außerdem behebt das Update einige Spielfehler. So wurde zum Beispiel ein Bug behoben, durch den Spieler nach dem Verlassen eines Chats keinem anderen Kanal beitreten konnten. Auch ein Tooltip-Fehler wurde behoben, der beim Ansehen eines Gegenstands mit mehr als zwei Sockelplätzen im Auktionshaus auftrat.

Das Update wurde in Nord-Amerika bereits auf die Server gespielt und soll in Kürze auch in Europa verfügbar sein. Die Patch-Notes zu Update 1.0.3b finden Sie hier.

Diesen Artikel:   Kommentieren (273) | Drucken | E-Mail
FACEBOOK:
TWITTER:
 
WEITERE NETZE: Weitersagen
Sagen Sie Ihre Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Sie sind noch nicht in der GameStar-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
1 2 3 ... 26 weiter »
Avatar solvarr
solvarr
#1 | 11. Jul 2012, 10:16
das spiel hat bei weiterem schlimmere probleme als die waren die man aktuell im RMAH kaufen/verkaufen kann
rate (94)  |  rate (6)
Avatar Dagonator
Dagonator
#2 | 11. Jul 2012, 10:21
Das Spiel ist der Tiefpunkt von Blizzard. Zig Patches kurz nach dem erscheinen, schwere Balancing Probleme, Verbuggtes AH, fehlender Wiederspielwert, kein PvP, sinnfreie legendäre Items und das nach zig Jahren Entwicklungszeit...
Ich habe einfach keine Lust einen weiteren Charakter aufzubauen.
rate (191)  |  rate (12)
Avatar Andross
Andross
#3 | 11. Jul 2012, 10:23
bin ich froh, dass ich das ding nach 2 Wochen für den doppelten Preis verkauft habe .... Da spiele ich doch lieber FB Spiele ...
rate (47)  |  rate (39)
Avatar Kasumy
Kasumy
#4 | 11. Jul 2012, 10:25
Dieser Kommentar wurde ausgeblendet, da er nicht den Kommentar-Richtlinien entspricht.
Avatar Stifflersmum
Stifflersmum
#5 | 11. Jul 2012, 10:28
PFUI gamestar. DICKES minus. anstelle von schrottigen news zu posten über diablo 3, wie der patch der die auktion buttons anders darstellt schreibt doch mal realistisches das sie NIX hinkriegen und das spiel nach wie vor verkackt ist. prinzipiell würde man sich über legendäre gegenstände ja freuen. real betrachtet ist es wie die farbe braun. scheisse - nämlich total sinnloser müll
rate (47)  |  rate (23)
Avatar babyfaceshitman
babyfaceshitman
#6 | 11. Jul 2012, 10:31
was war an D2 eigentlich besser? Meiner Meinung nach die Atmosphäre, und dass man früher nicht gleich online war sondern seine Sachen die man fand noch gut gefunden hatte und stolz war. Heute schielt man ins AH und sieht gleich dass man nur Müll hat....

Online ist blöd.
rate (75)  |  rate (4)
Avatar vulturius
vulturius
#7 | 11. Jul 2012, 10:33
Zitat von Stifflersmum:
PFUI gamestar. DICKES minus. anstelle von schrottigen news zu posten über diablo 3, wie der patch der die auktion buttons anders darstellt schreibt doch mal realistisches das sie NIX hinkriegen und das spiel nach wie vor verkackt ist. prinzipiell würde man sich über legendäre gegenstände ja freuen. real betrachtet ist es wie die farbe braun. scheisse - nämlich total sinnloser müll


Hi Stiffler,

ruhig blut als Zeitschrift vertritt man immer den objektiven Standpunkt und hetzt nicht auf.

Das Blizzard vieles vergeigt hat, wurde hier auch schon berichtet. Wenn du dir jeden Tag sowas reinziehen willst, dann besuche das Diablo 3 Forum.
rate (31)  |  rate (10)
Avatar IlIlIlIlIlIlIlIlIlI
IlIlIlIlIlIlIlIlIlI
#8 | 11. Jul 2012, 10:36
Tja, all das, was Blizzard sich hier geleistet hat, war die perfekte Werbekampagne für Torchlight. Danke dafür. Und danke auch für die 100€ (60€ Gewinn), die ich immerhin noch beim Verkauf meines mittelmäßigen Accounts (da schnell keine Lust mehr gehabt) bekommen habe... Ein gutes Spiel wäre mir dennoch lieber gewesen.
rate (27)  |  rate (6)
Avatar Lefty2Gunz
Lefty2Gunz
#9 | 11. Jul 2012, 10:36
Verglichen mit Diablo 2 ist es das gleiche... D2 musste auch erstmal "gut" gepatched werden. Und ich gehe zu 100% davon aus das Blizzard die probleme in den Griff bekommen wird !
rate (10)  |  rate (45)
Avatar Njordin
Njordin
#10 | 11. Jul 2012, 10:40
Zitat von Lefty2Gunz:
Verglichen mit Diablo 2 ist es das gleiche... D2 musste auch erstmal "gut" gepatched werden. Und ich gehe zu 100% davon aus das Blizzard die probleme in den Griff bekommen wird !


Nein.
Diablo II war natürlich anfangs nicht so großartig wie es jetzt ist, jedoch hatte es soetwas wie einen Wiederspielwert und Anspruch.
rate (40)  |  rate (5)

Battlefield 4
24,99 €
zzgl. 0,00 € Versand
bei MMOGA
FIFA 14
34,00 €
zzgl. 3,99 € Versand
bei Hitmeister
ANGEBOTE
PROMOTION
PREISE ZUM SPIEL
29,99 €
Versand s.Shop
Zum Shop
28,49 €
Versand s.Shop
Zum Shop
PREISVERGLEICH
Blizzard Diablo III (PC/Mac)
ab 25,99 € Zum Preisvergleich
15 Angebote | ab 5,99 € Versand
Blizzard Diablo 3: Reaper of Souls (Add-On) (PC)
ab 29,99 € Zum Preisvergleich
17 Angebote | ab 0,00 € Versand
Blizzard Diablo III (PS3)
ab 33,99 € Zum Preisvergleich
15 Angebote | ab 5,99 € Versand
» weitere Angebote
TOP-NEWS ZUM SPIEL
Diablo 3 - Öffentliches Beta-Wochenende
20.04.2012 | 933 Kommentare
Diablo 3 - Letzte Verlosungsrunde (Update)
08.03.2012 | 593 Kommentare
»  alle News zu Diablo 3
NEWS-TICKER
Donnerstag, 24.04.2014
16:58
16:55
16:31
16:19
16:06
15:30
14:44
14:29
14:11
13:53
13:47
13:31
13:23
13:13
12:53
12:23
12:15
12:00
11:55
11:47
»  Alle News
Partnerseite
Diablo-3.net ist offizielle Partnerseite von Gamestar.de
» zur Partnerseite

Details zu Diablo 3

Plattform: PC (PS4, PS3, Xbox One, Xbox 360)
Genre Rollenspiel
Untergenre: Action-Rollenspiel
Release D: 15. Mai 2012
Publisher: Activision Blizzard
Entwickler: Blizzard Entertainment
Webseite: http://eu.blizzard.com/diablo3/
USK: Freigegeben ab 16 Jahren
Spiele-Logo: Download
Leserinteresse:
Platz 48 von 5500 in: PC-Spiele
Platz 5 von 294 in: PC-Spiele | Rollenspiel | Action-Rollenspiel
 
Lesertests: 33 Einträge
Spielesammlung: 658 User   hinzufügen
Wunschliste: 953 User   hinzufügen
Spiel empfehlen:
Diablo 3 im Preisvergleich: 15 Angebote ab 25,99 €  Diablo 3 im Preisvergleich: 15 Angebote ab 25,99 €
 
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© IDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten