Firefall - Free2Play

Action  |  Release: 2014  |   Publisher: -

Firefall - Vorläufige Deaktivierung: PvP-Inhalte sollen grundlegend überarbeitet werden

Spielentwickler Red 5 Studios hat sich an die Spieler des Shooter-MMOs Firefall gewandt und einen Statusbericht zum PvP-System des Titels geliefert. Das soll in Kürze zunächst komplett abgeschaltet und von Grund auf neu entwickelt werden.

Von Onlinewelten Redaktion |

Datum: 13.09.2013 ; 16:05 Uhr


Firefall : Firefall wird wohl demnächst vorübergehend komplett ohne PvP-Inhalte auskommen müssen. Das System soll deaktiviert und komplett neu entwickelt werden. Firefall wird wohl demnächst vorübergehend komplett ohne PvP-Inhalte auskommen müssen. Das System soll deaktiviert und komplett neu entwickelt werden. Mark Kern, Chief-Creative-Officer bei Spielentwickler Red 5 Studios, wendet sich im offiziellen Forum von Firefall an alle Spieler des Action-Onlinespiels. In seinem Beitrag geht er auf die eigene Unzufriedenheit mit dem PvP-System in Firefall ein und kündigt einen extremen Schnitt an.

Die Entwicklung der PvP-Inhalte habe in der Vergangenheit unter der Fokussierung auf die Weiterentwicklung der PvE-Inhalte gelitten, so Kern. Die Spieler würden eben stets mehr Inhalte, weniger Bugs und mehr Feintuning wünschen. Das Team sei sich zwar bewusst, dass auch der PvP-Modus ein wichtiger Teil des Spiels sei, aufgrund der Spielerrückmeldungen jedochsei man zuerst den PvE-Forderungen der Community nachgekommen.

Auch das Team ist mit dem PvP-Modus unzufrieden, wie Mark Kern betont. Deshalb hat sich Red 5 Studios dazu entschlossen, das PvP-System in naher Zukunft zu deaktivieren und konsequent von Grund auf neu zu gestalten. Ein Zeitplan liegt noch nicht vor. Der Relaunch der PvP-Inhalte soll erst dann erfolgen, wenn das Team zufrieden und sich sicher ist, dass dieser Aspekt dem Action-Onlinespiel gerecht wird.

Diesen Artikel:   Kommentieren (13) | Drucken | E-Mail
FACEBOOK:
TWITTER:
 
WEITERE NETZE: Weitersagen
Sagen Sie Ihre Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Sie sind noch nicht in der GameStar-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
Avatar Schnuppix
Schnuppix
#1 | 13. Sep 2013, 16:29
Das fällt den nach 5 Jahren "Entwicklung" ein... Applaus!
rate (9)  |  rate (5)
Avatar Psychopatrix
Psychopatrix
#2 | 13. Sep 2013, 16:36
PVe war schon öde ... PVP war derber schrott, is von meiner Festplatte gebannt .... lieber was neues ausprobieren.
Wenn das mit den 5 Jahren Stimmt wie mein vorgänger geschrieben hat ... ist das ganze Spiel aber ganz schön erbärmlich .... sollte eher eingestampft werden, meine hoffnungen was f2p angehen liegen eher nun bei Wildstar
rate (4)  |  rate (10)
Avatar Iaquinta
Iaquinta
#3 | 13. Sep 2013, 16:49
Zitat von Psychopatrix:
PVe war schon öde ... PVP war derber schrott, is von meiner Festplatte gebannt .... lieber was neues ausprobieren.
Wenn das mit den 5 Jahren Stimmt wie mein vorgänger geschrieben hat ... ist das ganze Spiel aber ganz schön erbärmlich .... sollte eher eingestampft werden, meine hoffnungen was f2p angehen liegen eher nun bei Wildstar


Wildstar is aber nicht F2P.
rate (7)  |  rate (1)
Avatar rob81
rob81
#4 | 13. Sep 2013, 16:51
Hätten die mal WoW gespielt, wüssten die wie es um PvE/PvP item Kombos & Content aussieht. PvE + PvP Spiele passen einfach nicht zueinander, ein fusionierter Mischling schon gar nicht. Eines davon muss das Sagen bekommen. Entweder man bekommt Zeug aus dem PvP oder PvE, nicht aus beidem.

Am Ende Krebsen sie herum und produzieren zweigleißig und keines von beidem ist wirklich toll.
rate (6)  |  rate (5)
Avatar bloodycow
bloodycow
#5 | 13. Sep 2013, 17:29
Zitat von Schnuppix:
Das fällt den nach 5 Jahren "Entwicklung" ein... Applaus!


Tja wenigstens ändern sie komplette Systeme und reden mit der Community, nicht wie bei den anderen Scheinbetas wo nur hier und da nen Bug gefixt wurde und es dann released wurde. Zudem sind es 2-3 Jahre.
rate (2)  |  rate (2)
Avatar Elendstourist
Elendstourist
#6 | 13. Sep 2013, 17:42
Zitat von rob81:
Hätten die mal WoW gespielt, wüssten die wie es um PvE/PvP item Kombos & Content aussieht. PvE + PvP Spiele passen einfach nicht zueinander, ein fusionierter Mischling schon gar nicht. Eines davon muss das Sagen bekommen. Entweder man bekommt Zeug aus dem PvP oder PvE, nicht aus beidem.

Am Ende Krebsen sie herum und produzieren zweigleißig und keines von beidem ist wirklich toll.


Ich verstehe nicht, wieso du Negativ Bewertungen dafür bekommst, denn du hast Recht.
So ein System funktioniert nicht. Entweder Optionales PvP oder PvE nur schwach und Schwerpunkt PvP, doch das wird floppen, denn reine PvP Shooter bzw. starke Shooter im pvp bereich gibt es zu hauf, pve eher nicht.
rate (2)  |  rate (2)
Avatar rob81
rob81
#7 | 13. Sep 2013, 18:25
WoW war kaputt als sie anfingen die Städte Raids wegzupatchen und BGs einzuführen. Anfangs ging es noch als es keine Abhärtung auf items gab, wer gut spielte der war in PvE und PvP gut.

Heute wurde das Spiel zerteilt, man bekommt nicht alles unter einen Hut. Man braucht extra items, extra Skillungen und extra Content, jeweils für PvP und PvE.

Da kann man es doch gleich ganz abspalten und ein zweites game draus machen - dann aber richtig. WoW hatte sogar PvP und PvE Server, was hätte gemacht werden müssen ist eigentlich offensichtlich. Vor allem wenn es nicht an den Finanzen gehapert hat. Aber sie wollten sich die Arbeit nicht machen, also versinken sie jetzt.
rate (2)  |  rate (2)
Avatar Coolstyle
Coolstyle
#8 | 13. Sep 2013, 23:14
Aber Hauptsache $100 founderpaket in der beta ;) Naja mal schaun was draus wird, neu entwickeln klingt ned sehr vielversprechend..
rate (0)  |  rate (0)
Avatar Ludwig
Ludwig
#9 | 14. Sep 2013, 08:24
Zitat von Schnuppix:
Das fällt den nach 5 Jahren "Entwicklung" ein... Applaus!

DenEN
rate (1)  |  rate (0)
Avatar reap9r
reap9r
#10 | 14. Sep 2013, 09:39
Zitat von rob81:
WoW war kaputt als sie anfingen die Städte Raids wegzupatchen und BGs einzuführen. Anfangs ging es noch als es keine Abhärtung auf items gab, wer gut spielte der war in PvE und PvP gut.

Heute wurde das Spiel zerteilt, man bekommt nicht alles unter einen Hut. Man braucht extra items, extra Skillungen und extra Content, jeweils für PvP und PvE.

Da kann man es doch gleich ganz abspalten und ein zweites game draus machen - dann aber richtig. WoW hatte sogar PvP und PvE Server, was hätte gemacht werden müssen ist eigentlich offensichtlich. Vor allem wenn es nicht an den Finanzen gehapert hat. Aber sie wollten sich die Arbeit nicht machen, also versinken sie jetzt.


omg, stop this bullshit! keiner braucht hier pseudowissen und völlig faktenlose und falsche behauptungen, dann schreib lieber erst gar kein comment!
rate (0)  |  rate (3)

GTA 5 - Grand Theft Auto V
49,99 €
zzgl. 0,00 € Versand
bei MMOGA
Call of Duty: Ghosts (100% uncut)
29,00 €
zzgl. 3,00 € Versand
bei Amazon Marketplace Videogames
ANGEBOTE
PROMOTION
PREISE ZUM SPIEL
Spiele günstig kaufen Zum Shop
NEWS-TICKER
Freitag, 18.04.2014
18:05
18:00
17:26
16:45
15:15
13:56
13:29
12:59
12:05
11:55
11:54
11:53
11:25
11:17
11:01
10:51
10:25
10:03
10:01
09:49
»  Alle News

Details zu Firefall

Plattform: PC
Genre Action
Untergenre: -
Release D: 2014
Publisher: -
Entwickler: Red 5 Studios
Webseite: http://www.firefallthegame.com
USK: keine Angabe
Spiele-Logo: Download
Leserinteresse:
Platz 498 von 5488 in: PC-Spiele
Platz 327 von 9097 in: PC-Spiele | Action
 
Lesertests: eigene Wertung abgeben
Wunschliste: 19 User   hinzufügen
Spiel empfehlen:
 
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© IDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten