Homeworld Remastered : Gearbox hat die ersten Screenshots aus Homeworld Remastered gezeigt (YouTube-Mitschnitt). Gearbox hat die ersten Screenshots aus Homeworld Remastered gezeigt (YouTube-Mitschnitt).

Zum Thema Homeworld Remastered ab 8,90 € bei Amazon.de Auf der Messe PAX Australia hat Gearbox Software am Wochenende die ersten Szenen aus Homeworld Remastered gezeigt - der Neuauflage von Homeworld (1999) und Homeworld 2 (2003) mit neuer Grafik-Engine und einem kombinierten Multiplayer-Part. Die Bilder sind Bestandteil einer etwa fünf Minuten langen Präsentation des Gearbox-Chefs Randy Pitchford, die wir unter dieser Meldung eingebunden haben. In der Galerie darunter zeigen wir Mitschnitte des YouTube-Videos.

Während der Präsentation wird zunächst ein Teil des überarbeiteten Intros von Homeworld gezeigt, das aber schon September vorgestellt wurde. Danach gibt es Standbilder von Ingame-Szenen zu sehen, mit denen Pitchford die neuen Lichteffekte und die Qualität der Raumschiffe in dem Echtzeitstrategie-Spiel verdeutlichen will.

Laut Randy Pitchford will Gearbox Software Homeworld Remastered spätestens im Februar 2015 über Steam ausliefern. Er verweist allerdings darauf, dass das Studio bisher kaum Erfahrung als Publisher gesammelt hat. Zudem startet die internationale Vorbestellung der Collector's Edition über Amazon.de und Amazon.com. Der Ausgabe liegt die Figur eines Mutterschiffes bei.

Die Rechte an der Homeworld-Marke hatte Gearbox im April 2013 von THQ ersteigert. Das Originalspiel stammt noch von Relic Entertainment (Company of Heroes). Zurzeit befindet sich auch der mittlerweile offizielle Ableger Homeworld: Shipbreakers in Arbeit.

» Zum Hall-of-Fame-Special über Homeworld: »Der Weltraum-Traum«

Homeworld Remastered
Mit gleißenden Ionenstrahlen zerlegen unsere Zerstörer und Fregatten das Mutterschiff einer mysteriösen Sekte – eine der denkwürdigsten Missionen des ersten Homeworld.