Red Dead Redemption 2 : Das Rockstar-Games-Logo im Red-Dead-Redemption-Look. Was bedeutet es genau? Das Rockstar-Games-Logo im Red-Dead-Redemption-Look. Was bedeutet es genau?

Rockstar Games scheint Neuigkeiten bezüglich Red Dead Redemption vorzubereiten und versetzt diejenigen, die auf Red Dead Redemption 2 warten, in helle Aufregung. Rockstar Games hat das Titelbild der firmeneigenen Facebook-Seite geändert. Jetzt ist dort das Rockstar-Games-Logo zu sehen - in einem eindeutigen Look.

Der rote Hintergrund des Bildes sieht exakt so aus wie das Hauptmenü und viele Assets aus dem Open-World-Westernspiel Red Dead Redemption von 2010. Es handelt sich also mit hoher Wahrscheinlichkeit um einen Teaser zu einer baldigen Ankündigung eines neuen Red-Dead-Spiels.

Ob es das langerwartete Red Dead Redemption 2 sein wird oder doch eine Remaster-Version von Red Dead Redemption, ist noch offen.

Rockstar Games hat seit dem Release von Grand Theft Auto 5 (2013 für Xbox 360 und PS3, die PC-Version erschien 2015) kein Spiel mehr veröffentlicht. Seit Jahren gibt es Spekulationen, dass das nächste große Spiel ein Nachfolger von Red Dead Redemption sein wird, das nie für den PC erschien.

Ein Remaster von Red Dead Redemption für PlayStation 4, Xbox One und den PC wäre ebenfalls möglich, allerdings hat Rockstar Games das Original erst vor wenigen Monaten für die Xbox One in einer abwärtskompatiblen Xbox-360-Version veröffentlicht.

In Kürze wissen wir mehr, wir bleiben natürlich für Sie dran.

Hier blicken wir zurück, wie sensationell das erste Red Dead Redemption 2010 bewertet wurde.