Rollercoaster Tycoon : Der Rollercoaster-Tycoon-Fanfilm zeigt typische Szenen eines Parkbesuchers, der der Willkür des Spielers ausgeliefert ist. Bildrechte: AndrewMFilms Der Rollercoaster-Tycoon-Fanfilm zeigt typische Szenen eines Parkbesuchers, der der Willkür des Spielers ausgeliefert ist. Bildrechte: AndrewMFilms

Zum Thema Rollercoaster Tycoon World ab 14,95 € bei Amazon.de RollerCoaster Tycoon World für 34,49 € bei GamesPlanet.com Die Filmemacher von AndrewMFilms haben eine Hommage über den PC-Klassiker RollerCoaster Tycoon produziert, in dem sie echte Szenen, die sie in einem Freizeitpark gedreht haben mit typischen Elementen und Eigenarten der Parkbau-Simulation ausgeschmückt haben. Sich übergebende Parkbesucher, zerplatzende Ballons, schlecht benannte Fahrgeschäfte und katastrophale Entgleisungen - fehlen eigentlich nur noch die übersalzenen Pommes Frites:

Im ausführlichen Making-Of gehen die Macher ein wenig auf die technischen Details des Fan-Projekts ein:

Ein weiteres spannendes Fanvideo, diesmal Ingame: Ein User hat eine Achterbahn gebaut, dessen Fahrt 3000 Jahre dauert:

Rollercoaster Tycoon World
Licht und Schatten: Was im Bild ordentlich aussieht, nämlich der Lichtverlauf, springt in »Bewegung« wie eine Diashow über den Bildschirm.