Serious Sam 2 : Die Kleer-Skelette galoppieren laut klappernd heran, Sam will sie mit der Plasmakanone aufhalten. Die Kleer-Skelette galoppieren laut klappernd heran, Sam will sie mit der Plasmakanone aufhalten. Sie glauben, alle Wortspiele mit Serious Sam 2 und »ernst« (englisch: »serious«) wurden schon gemacht? Ha! Sie denken doch wohl nicht im Ernst, dass wir uns so eine Kalauer-Gelegenheit entgehen lassen, also mal ernsthaft! Genauso wenig wie die Chance, den Ego-Shooter endlich selbst anzuspielen. Wir konnten in eine Alpha-Version schon reinschnuppern und uns davon überzeugen, dass sich im Vergleich zum Vorgänger abgesehen von der Optik wenig verändert hat - und das ist ausnahmsweise mal gut so.

Zum Verständnis: Serious Sam 2 ist nach Serious Sam und Second Encounter eigentlich der dritte Teil der Reihe. Allerdings verwendeten die ersten beiden Spiele das gleiche Grafik-Gerüst, während der neue Titel die aktuellste Version der Serious-Engine nutzt. Die kommt zwar in vielen Punkten nicht an die Konkurrenz (Doom 3, Unreal 3, usw.) heran, stellt aber Texturen selbst aus nächster Nähe noch messerscharf dar und kann eine Unmenge Gegner verwalten. Letzteres wollen die Entwickler Croteam natürlich ausspielen, um Ihnen wie gewohnt mordlüsterne Feindeshorden auf den Hals zu hetzen.