The Evil Within : Die Spielzeit für das Horror-Abenteuer The Evil Within wird zwischen 15 und 20 Stunden betragen. Die Spielzeit für das Horror-Abenteuer The Evil Within wird zwischen 15 und 20 Stunden betragen.

Um die Kampagne des Horror-Survival-Spiels The Evil Within abzuschließen, werden zwischen 15 und 20 Stunden benötigt.

Dies gab jetzt der PR-Manager Alistari Hatch von Bethesda Softworks via Twitter bekannt. Demnach wird dieser Zeitrahmen vor allem vom Spielstil sowie vom Schwierigkeitsgrad abhängen.

Doch danach ist das Geschehen in The Evil Within noch nicht beendet. Wie wir bereits gestern berichtet haben, wird der Entwickler Tango Gameworks insgesamt drei DLCs veröffentlichen, die unter anderem im Rahmen eines 19,99 Euro teuren Season-Pass erhältlich sein werden. Bei den Download-Erweiterungen schlüpft der Spieler unter anderem in die Rollen des Wächters (Boxman) sowie Juli Kidman, die geheimnisvolle Partnerin von Sebastian Castellanos.

Das Survival-Horrorspiel basiert auf einer modifizierten id Tech 5 Engine und versetzt den Polizisten Sebastian Castellanos in eine bizarre Parallelwelt rund um eine gruselige Irrenanstalt voller Monster. Der Release der hier zu Lande ungeschnittenen Version erfolgt am 17. Oktober 2014.

» Die Vorschau von The Evil Within auf GameStar.de lesen

» Alle News, Bilder, Videos und Artikel zur gamescom 2014

The Evil Within
Feuer ist eine wichtige Waffe im Kampf gegen manche Ungeheuer. Warum, erfahren wir in einer bedrückenden Zwischensequenz.