GameStar TV : The Secret World: Anders, nämlich instanziert und ohne Klassen. The Secret World: Anders, nämlich instanziert und ohne Klassen. Der norwegische Entwickler Funcom hat keine Lust mehr auf ausgelatschte MMO-Pfade und wagt mit The Secret Worldeinen neuen Ansatz. Man will sich vom herkömmlichen Levelsystem lösen. Punkte gibt's aber dennoch. Augenwischerei? Daniel Matschijewksy weiß es genauer und erklärt in GameStar TV, warum The Secret World eine schöne Alternative zu World of Warcraftund Co. werden könnte.

GameStar TV ist ein kostenpflichtiger Premium-Service und geht heute Abend an gewohnter Stelle online.

Das Premium-Gewinnspiel finden Sie hier.