Zum Thema Titanfall 2 ab 51,98 € bei Amazon.de Kurz nachdem Respawn Entertainment die PC-Systemanforderungen von Titanfall 2 verraten hat, gibt es jetzt interessante Neuigkeiten zum Inhalt des Shooters.

So wird der bei vielen Fans beliebte Spielmodus Attrition aus dem Vorgänger in Titanfall 2 sein Comeback feiern. Das haben die Entwickler unter anderem via Twitter offiziell bestätigt.

Bei Attrition handelt es sich prinzipiell um eine Variante von Team Deathmatch, bei dem sich zwei Gruppen auf dem Schlachtfeld gegenüberstehen. Allerdings tauchen immer wieder von der KI gesteuerte Truppen auf der Karte auf, die beide Teams abschießen können, um zusätzliche Punkte zu sammeln.

Mehr: Titanfall 2 - Boxed-Version doch mit Datenträger in Deutschland

Duell der Titanen

Des Weiteren wird es in Titanfall 2 wohl einen neuen Duell-Modus namens Coliseum geben, bei dem schnelle 1-gegen-1-Gefechte im Fokus stehen. Respawn Entertainment hat den Modus zwar noch nicht bestätigt, dafür aber eine Pressemeldung von Doritos und Mountain Dew. Deren Produkten wird demnächst ein spezieller Code beiliegen, mit deren Hilfe der Coliseum-Modus überhaupt erst freigeschaltet werden kann.

Ob der Code tatsächlich nur als Produktcode ausgegeben oder auch anderweitig erhältlich sein wird, bleibt abzuwarten. Oberhalb dieser Meldung finden Sie jedenfalls einen neuen Trailer von Titanfall 2, der Ihnen anhand von Gameplay-Szenen die Synergien zwischen den Piloten und ihren Titans zeigt.

Ebenfalls interessant: Titanfall 2 - USK-Freigabe: Shooter in Deutschland ungeschnitten

Titanfall 2
In der Einzelspieler-Kampagne übernehmen wir Jack Cooper, der im Feld vom einfachen Soldaten zum Piloten aufgestiegen ist.