12,6 GB pro Stunde: Google Stadia lässt auch in Full-HD die Leitung glühen

Ein Update der Stadia-App für Android und iOS bestätigt hohen Datenverbrauch und verrät Anforderungen für mittlere Grafikeinstellungen.

von Alexander Köpf,
27.01.2020 10:22 Uhr

Wer Stadia bei Full-HD-Auflösung nutzen möchte, benötigt eine Internetverbindung mit 25 Mbit. Wer Stadia bei Full-HD-Auflösung nutzen möchte, benötigt eine Internetverbindung mit 25 Mbit.

Dass Google Stadia nicht gerade zimperlich ist, was den Datenverbrauch anbelangt, ist bereits seit Längerem bekannt. Google selbst machte daraus auch nie ein Geheimnis und nannte schon weit im Vorfeld des Marktstarts im November 2019 entsprechende Zahlen. Bis zu 20 GB pro Stunde fallen demnach an.

Ein Update der Stadia-App für Android und iOS verdeutlicht den enormen Datenhunger des Streaming-Dienstes nun noch einmal und verrät zudem, was mittlere Grafikeinstellungen verbrauchen (via 9to5google.com).

12,6 GB pro Stunde bei mittleren Settings

Mit der Aktualisierung von Version 1.46.281644187 (Dezember 2019) auf 2.2.289534823 erhält die Stadia-App detailliertere Informationen zu den jeweiligen »Data usage & performace«-Settings. Unverändert bleiben dabei die Anforderungen für die höchste (4K/UHD, 20 GB pro Stunde) und die niedrigste (720p, 4,5 GB pro Stunde) Qualitätsstufe.

Neu ist die Angabe für die ausgewogenen Settings (Balanced). 1080P-Auflösung verbraucht demnach bis zu 12,6 GB Datenvolumen pro Stunde. Das entspricht nicht ganz einer voll ausgelasteten 25 Mbit-Leitung (DSL 25.000).

  • Beste Grafik-Qualität und 4K-Auflösung: bis zu 20 GB pro Stunde (DSL 50.000)
  • Ausgewogene Grafik-Qualität und 1080p-Auflösung: bis zu 12,6 GB pro Stunde (ca. DSL 25.000)
  • Limitierte Bandbreite bei 720p-Auflösung: bis zu 4,5 GB pro Stunde (DSL 16.000)

Was ist sonst noch neu?

Mit der Version 2.2.289534823 für die Stadia-App implementiert Google ein rot-weißes »Pro«-Abzeichen, das Spiele aus dem Stadia-Pro-Abo optisch hervorheben soll. Diese Unterscheidung sei wichtig, sobald die dreimonatige Testphase abgeschlossen ist und Stadia Base startet.

  • rot-weißer Pro-Badge
  • neue Animation bei ungenutztem Buddy Pass
  • »Abonnement abbestellen« wird zu »Abonnement kündigen« & ganzseitiger Hinweis auf das Ende des Abos

Ob Stadia wirklich die »Zukunft des Gaming« darstellt, für wen sich der Kauf lohnt und wo es noch Probleme gibt, klären wir in unserem Review-Video:

Google Stadia im Testvideo 14:30 Google Stadia im Testvideo

zu den Kommentaren (150)

Kommentare(150)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.