AC Odyssey: So großartig sieht die Open World in 8K mit Raytracing-Reshade aus

Ein beeindruckendes Video zeigt, was Mods und High-End-Hardware noch aus der Grafik von Assassin's Creed Odyssey herausholen können.

von Géraldine Hohmann,
30.08.2021 11:49 Uhr

Assassin's Creed Odyssey war schon zum Release 2018 ein sehr schönes Spiel - vor allem die Landschaften des antiken Griechenlands sorgte das ein oder andere Mal für Gänsehaut. Aber wie viel Potenzial auch drei Jahre später noch in der Grafik steckt, zeigt ein beeindruckendes Video des Modders Digital Dreams.

Mit 8K-Auflösung, Ultra-Grafiksettings, Raytracing-Reshade und unter Einsatz der besten Hardware dürfen wir die legendäre Open World im ganz neuen Licht bewundern.

Eine riesige Open World in High-End-Grafik

Das Video von Digital Dreams zeigt neun Minuten Spielszenen mit der beeindruckenden Grafik. Schaut es euch am besten selbst an! Denkt daran, die entsprechende Auflösung beim Anspielen einzustellen. Besonders beeindruckend ist der Effekt übrigens beim Sonnenuntergang über dem Meer ab Minute 1:50 zu sehen.

Link zum YouTube-Inhalt

Diese Einstellungen benötigen natürlich entsprechende Hardware. Mit folgenden Komponenten wurde gearbeitet, um die wahnsinnigen Grafikeinstellungen zum Laufen zu bringen:

  • Mainboard: Asus Prime x470-Pro
  • CPU: Ryzen 9 3900x
  • RAM: Corsair Vengeance 32Gb
  • GPU: ASUS TUF RTX 3090
  • SSD: Crucial mx500 2TB

Im Gegensatz zu echtem Raytracing, bei dem der Weg einzelner Strahlen physikalisch korrekt berechnet wird, handelt es sich beim genutzten »Beyond All Limits Ractracing« um einen Reshade-Filter, der bei der Bildnachbearbeitung (Post-Processing) einen vergleichbare Effekt vortäuscht.

Den Reshade finden Unterstützer von Digital Dreams auf dessen Patreon-Account. Der Modder hat in der Vergangenheit unter anderem schon Mittelerde: Mordors Schatten, Witcher 3 und Skyrim zu grandioser High-End-Grafik verholfen.

Wie gut Assassin's Creed Odyssey auch ohne die Grafik-Auffrischung ist und ob die Open World sich lohnt, erfahrt ihr in unserem Testvideo von 2018:

Assassin's Creed: Odyssey - Testvideo: Riesige Open World, riesiger Spaß? 14:51 Assassin's Creed: Odyssey - Testvideo: Riesige Open World, riesiger Spaß?

Wenn es euch jetzt in den Fingern juckt, euren eigene PC mit einer neuen Grafikkarte aufzurüsten, um solche Bilder genießen zu können, dann empfehlen wir euch unseren Plus-Guide. Hier erfahrt ihr, wann sich der Wechsel bei den aktuellen Preisen wirklich lohnt:

Grafikkarte kaufen oder nicht? Wann es sich lohnt   37     16

Mehr zum Thema

Grafikkarte kaufen oder nicht? Wann es sich lohnt

Wie findet ihr die Grafikpolitur für Assassin's Creed Odyssey? Hättet ihr Lust, die Open World noch einmal in 8K zu erleben? Verratet es uns in den Kommentaren!

zu den Kommentaren (37)

Kommentare(37)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.