Acer Gaming-Notebook mit RTX 3080 und Zen3 für 1.899,99 Euro bei Otto [Anzeige]

Notebooks werden als Gaming-Alternative zum Desktop immer interessanter - mit dem Nitro 5 von Acer könnt ihr bei Otto.de ein spannendes Modell vorbestellen.

von GameStar Deals ,
11.01.2021 16:12 Uhr

Acer Nitro 5 Acer Nitro 5 AN517: Eines der ersten Notebooks mit RTX 3000 und AMD Zen3 - und das auch noch zu einem für Notebookverhältnisse niedrigen Preis.

Während Nvidia sich gerade auf die Präsentation der mobilen Ampere-GPUs bis hin zur RTX 3080 vorbereitet, sind die Notebookhersteller zwangsläufig schon einen Schritt weiter und haben bereits ihre kommenden Laptop-Reihen vorbereitet. RTX 2000 wird daher sehr bald von RTX 3000 abgelöst, was für uns Gamer mehr Leistung bedeutet. Dazu kommt eine Wachablösung bei den CPUs: AMDs Zen3 findet in Form der mobilen Ryzen 5000 Verwendung und dürfte voraussichtlich mehr Leistung bieten als Intel Konkurrenz.

Acer Nitro 5 als mobiles Gamingmonster

Preis-Leistung: Acers Nitro-Serie ist nicht als Highend gedacht, dafür hat der Hersteller die Predator-Reihe vorgesehen. Dennoch gibt es hier interessante Hardware und das zu vergleichsweise niedrigen Preisen. Das Acer Nitro 5 AN517 beispielsweise lockt mit AMD Ryzen 7 5800H, einem Achtkern-Prozessor mit SMT für 16 Threads, 32 Gigabyte DDR4-Speicher, einer 1,0 TByte großen SSD, 17,3 Zoll Display mit FullHD-Auflösung und zeitgemäßen 144 Hz sowie der brandneuen Nvidia RTX 3080 mit 8 GByte GDDR6.

Nvidia RTX 3080: Neben der brandaktuellen CPU ist natürlich die GPU das Highlight des Notebooks. Zwar nutzt Nvidia hier nicht den großen Ampere-Chip wie er in der Desktop-3080 zum Einsatz kommt sondern greift auf die etwas abgespeckte Variante GA104. Mit 6.144 CUDA-Cores, einem 256 Bit Speicherinterface und 8 Gigabyte GDDR6 (bei bis zu 90 Watt TDP für die Max-Q-Variante die hier voraussichtlich zum Einsatz kommt) dürfte die Performance zwar etwas unter der einer RTX 3070 für den Desktop liegen - trotzdem beeindruckend für ein mobiles Gerät und genug Power um damit auch AAA-Kracher wie Cyberpunk 2077 flüssig zocken zu können.

Vorbestellen jetzt möglich: Auf dem Markt ist das Nitro 5 noch nicht, erwartet wird es für Ende März. Bei Otto.de könnt ihr euch allerdings schon einmal eines reservieren - wir erinnern uns alle an die Hardwareknappheit der letzten Monate, die auch vor Notebooks kaum halt machen wird. Das Preis-Leistungs-Verhältnis fällt mit 1.899,99 Euro jedenfalls sehr gut aus, sollte es keine großen Schwächen in anderen Bereichen geben. Im Vergleich: Aktuelle Notebooks mit schwächeren GPUs wie der RTX 2070 kosten oft mehr.

Acer Nitro 5 AN517 Notebook 17,3" FHD, 144 Hz, 32 GB, Ryzen 7 5800H, RTX 3080 für 1.899,99 Euro (Lieferzeitpunkt Ende März)

Die hier aufgeführten Angebote sind mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr GameStar: Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision.

zu den Kommentaren (22)

Kommentare(22)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.