Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

14% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Wertung: Alienware 14 - Spieletaugliches 14-Zoll-Notebook mit Geforce GTX 765M und Haswell-CPU

Wertungzu 14
79

»In unserer Konfiguration kostet das Alienware 14 derzeit 1.850 Euro – für die gute, aber nicht überragende Spieleleistung ist das unter Berücksichtigung der hohen Lautstärke und der eher durchschnittlichen Akkulaufzeit zu teuer. Dem hohen Preis entsprechend sind dagegen die sehr gute Verarbeitung, das überzeugende Display und das gelungene Design.«

GameStar
Ausstattung
  • schnelle 750 GB Festplatte
  • 3 x USB 3.0
  • HMDI
  • Mini-Displayport
  • Kartenleser
  • DVD-Laufwerk
  • DualBand WLAN
  • Gigabit Netzwerk
  • Webcam
  • Tastatur und Touchpad beleuchtet
  • kein VGA
  • kein Firewire
  • kein eSATA
  • SSD nur gegen Aufpreis

Technik
  • sehr gut verarbeitet
  • futuristisches, kontrastreiches Design
  • Optimus-Grafikumschaltung
  • Lüfter vor allem unter Last viel zu laut
  • für ein 14 Zoll Notebook sehr schwer
  • nur durchschnittliche Akkulaufzeiten unter Last und beim Spielen

Erweiterbarkeit
  • Arbeitsspeicher leicht erreichbar
  • mSATA-Slot leicht erreichbar
  • Funkmodul leicht erreichbar
  • 2,5 Zoll-Slot nur bei Ausbau des DVD-Laufwerks erreichbar
  • nur ein Festplatten-Slot
  • kein Zugang zu Prozessor und Grafikkarte
  • Akku fest verbaut
  • alle RAM-Steckplätze belegt

Display
  • sehr gute Farbdarstellung
  • hohe Kontraste
  • extrem blickwinkelstabil
  • entspiegelt
  • maximale Helligkeit etwas gering

Spieleleistung
  • die meisten aktuellen Titel in Full HD und hohen Details spielbar
  • potente CPU mit Leistungsreserven
  • sehr anspruchsvolle Spiele überfordern die GTX 765M in Full HD und mit aktivierter Kantenglättung

So testen wir

Wertungssystem erklärt

5 von 5


zu den Kommentaren (31)

Kommentare(31)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.