AMD Radeon RX Vega Community-Tour - In Konkurrenz zur Geforce GTX 1080

AMD veranstaltet aktuell eine Präsentations-Tour zur Radeon RX Vega. Begonnen hat die Tour in Budapest, wo Besucher für kurze Zeit Systeme mit Radeon RX Vega und GTX 1080 im Vergleich spielen dürfen.

von Dennis Ziesecke,
19.07.2017 11:54 Uhr

AMDs Radeon RX Vega wird frühestens im August erscheinen, im Vorfeld veranstaltet AMD aber eine Sommertour zum Ausprobieren.AMDs Radeon RX Vega wird frühestens im August erscheinen, im Vorfeld veranstaltet AMD aber eine Sommertour zum Ausprobieren.

Noch ist die AMD Radeon RX Vega nicht im Handel aufgetaucht, das Unternehmen wird die Karte offiziell erst zur Siggraph Ende Juli vorstellen und im August dann im Handel anbieten. Vorab veranstaltet AMD allerdings eine »Mini Community Tour«, die nun in Budapest begonnen hat. Allerdings geht AMD nicht so weit, Informationen zur verbauten Vega-GPU zu verraten, es ist aufgrund abgeklebter Systeme nicht einmal möglicht zu sehen, ob es sich tatsächlich um eine Radeon RX Vega handelt oder um die bereits im Handel verfügbare RX Vega Frontier Edition.

Anspielstationen mit Vega und GTX 1080

Die Besucher der Sommertour dürfen an verschiedenen Systemen für wenige Minuten spielen. Dabei handelt es sich um ein System mit Vega-GPU und Freesync-Monitor, der andere Rechner nutzt eine Nvidia Geforce GTX 1080 und einen G-Sync-Monitor. Hinweise, auf welchem System gerade gespielt wird, gibt AMD nicht. So soll gezeigt werden, dass es zwischen den Karten zumindest subjektiv keinen Performanceunterschied gibt. Messungen sind allerdings nicht möglich, so dass es bei subjektiven Eindrücken bleiben muss.

Interessant genug ist allerdings der Vergleich zur GTX 1080, den AMD mit dieser Präsentation selbst anstellt. Immerhin vergleicht das Unternehmen seine neue Prestige-Grafikkarte nicht mit Nvidias Topmodellen GTX 1080 Ti oder Titan Xp.


Kommentare(29)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen