Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

14% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Asus RTX 2060 ROG Strix OC - Schneller, leiser und kühler als Nvidias Founders Edition

Das 2060-Topmodell von Asus kann die Founders Edition übertrumpfen: Die RTX 2060 ROG Strix OC bietet im Test das bessere Gesamtpaket, ist aber auch deutlich wuchtiger und teurer.

von Christoph Liedtke,
15.01.2019 18:10 Uhr

Die Asus Geforce RTX 2060 ROG Strix OC stellt das Topmodell der 2060 bei Asus dar und taktet ab Werk mit garantierten 1.830 MHz – ein Taktplus von 150 MHz gegenüber der Founders Edition von Nvidia.Die Asus Geforce RTX 2060 ROG Strix OC stellt das Topmodell der 2060 bei Asus dar und taktet ab Werk mit garantierten 1.830 MHz – ein Taktplus von 150 MHz gegenüber der Founders Edition von Nvidia.

Nach der Founders Edition ist vor dem ersten Custom Design: Mit der Asus Geforce RTX 2060 ROG Strix OC im Test haben wir das erste übertaktete Modell der RTX 2060 in unseren Benchmark-Parcours geschickt.

Die RTX 2060 ROG Strix OC taktet mit 1.365 MHz (1.830 MHz Boost). Damit erhöht Asus den garantierten Boost-Takt des Grafikchips um 150 MHz verglichen mit der RTX 2060 Founders Edition. Um weitere 30 MHz können Käufer den Chiptakt durch den per GPU Tweak II-Tool freischaltbaren Performance-Modus erhöhen. Um die höheren Taktraten zu garantieren, steigert Asus die TDP von 160 auf 190 Watt, die Grafikkarte besitzt deshalb auch jeweils einen 6-Pol- und 8-Pol-Stromanschluss.

Kühlung identisch zur RTX 2070 ROG Strix OC

Das Topmodell von Asus' RTX-2060-Aufgebot entspricht abseits der Leistungsdaten und dem Wegfall des USB-C-Anschlusses der RTX 2070 ROG Strix OC mitsamt Platine und Kühlung. So ist auch die RTX 2060 ROG Strix OC mit dem 2,5 Slot hohen Kühler sowie drei 90 Millimeter großen Axial-Lüftern, zweigeteiltem Aluminium-Radiator und sechs Heatpipes bestückt. Aufgrund der geringeren TDP von 190 Watt statt 215 Watt für die RTX 2070, könnte die RTX 2060 somit bessere Messwerte bei Lautstärke und Temperatur erzielen.

Auch die weitere Ausstattung mit zwei, per Schalter wechselbaren Bios-Versionen (Quiet und Performance), RGB-Beleuchtung samt physischem Schalter zum Deaktivieren auf der Rückseite, Backplate zur Stabilisierung der Grafikkarte und Anschlüsse für zwei Gehäuselüfter und RGB-Zubehör fällt identisch aus.

Ein Detail hat Asus dann aber doch geändert: Im Unterschied zur aktuellen ROG-Strix-Serie auf Turing-Basis wird die RTX 2060 ROG Strix OC mit aktiviertem Quiet-Bios statt Performance-Bios ausgeliefert.

Die hohe Übertaktung, die üppige Kühlung und die weiteren Features will sich Asus allerdings auch gut bezahlen lassen. Die RTX 2060 ROG Strix OC ist seit heute im Handel erhältlich und wird ab 459 Euro verkauft. Ein Aufschlag von derzeitig satten 90 Euro zur RTX 2060 Founders Edition, die (genau wie simplere 2060 Custom Designs) ab 370 Euro zu haben ist.

Technische Daten

Asus RTX 2060
ROG Strix OC

Geforce RTX 2060
Founders Edition

Grafikchip

TU106-300

TU106-300

Chiptakt

1.365 / 1.830 MHz Boost

1.365 / 1.680 MHz Boost

Shader

1.920

1.920

TMUs / ROPs

120 / 48

120 / 48

RT- / Tensor-Kerne

30 / 240

30 / 240

Fertigung

12 nm

12 nm

VRAM

6 GByte GDDR6

6 GByte GDDR6

Speichertakt (effektiv)

14 GHz

14 GHz

Speicherinterface

192 Bit

192 Bit

Speicherbandbreite

336 GByte/s

336 GByte/s

TDP

190 Watt

160 Watt

Preis

459 Euro

369 Euro

RTX 2060 Modelle im Vergleich

Die RTX 2060 Founders Edition ist deutlich kompakter als die Asus RTX 2060 ROG Strix OC.Die RTX 2060 Founders Edition ist deutlich kompakter als die Asus RTX 2060 ROG Strix OC.

Asus RTX 2060
ROG Strix OC

Geforce RTX 2060
Founders Edition

Maße
(L x B x H)

30,1 x 13,3 x 5,1 cm

22,9 x 11,3 x 4 cm

Stromanschlüsse

1x 8-Pin, 1x 6-Pin

1x 8-Pin

Monitoranschlüsse

2x DisplayPort 1.4
2x HDMI 2.0b

2x DisplayPort 1.4
1x HDMI 2.0b
1x DVI
1x USB-C

Kühler, Bauhöhe

DirectCU III
2,5 Slots

Axial-Design,
2 Slots

Heatpipes

6

2

Lüfter

3x Axial-Lüfter
(90 mm)

3x Axial-Lüfter
(90 mm)

Lautloser Leerlauf

ja (Quiet-Bios)

nein

Backplate

ja

ja

Taktraten unter Last
(4K-Auflösung)

1.980 MHz

1.850 MHz

Asus Geforce RTX 2060 ROG Strix OC - Bilder ansehen

1 von 5

nächste Seite



Kommentare(62)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Gamescom Together

Alle News, Videos und Spiele

Alle Infos zur gamescom

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen