GameStar Plus Logo
Weiter mit GameStar Plus

Wenn dir gute Spiele wichtig sind.

Besondere Reportagen, Analysen und Hintergründe für Rollenspiel-Helden, Hobbygeneräle und Singleplayer-Fans – von Experten, die wissen, was gespielt wird. Deine Vorteile:

Alle Artikel, Videos & Podcasts von GameStar
Frei von Banner- und Video-Werbung
Jederzeit online kündbar

Mit deinem Account einloggen.

Seite 4: ATIs DirectX-10-Mittelklasse im Härtetest - Radeon HD 2600 XT und HD 2400 XT

Leistung in DirectX 10

Wer in den letzten Monaten die technischen Entwicklungen aufmerksam verfolgt hat, weiß, dass es momentan nur ein Thema bei den Grafikkarten gibt: Direct3D 10, kurz DirectX 10. Mittlerweile sind auch einige kompatible Spiele auf dem Markt. Company of Heroes nutzt ab Patch 1.7 die zusätzlichen Grafikspielereien, von Call of Juarez gibt es lediglich einen Benchmark, und nur Lost Planet protzt von Anfang an mit Bombast- Grafik. Zwar beteuern Hardware- Hersteller, dass ihre Produkte besonders für DirectX 10 optimiert sind, die Performance in erhältlichen DX-10-Titeln lässt aber noch zu wünschen übrig. In unseren Benchmarks brechen jedenfalls selbst die schnellsten Karten im DX-10-Betrieb teils unspielbar ein. Im Moment können die HD-2000-Karten von ATI aber etwas besser mit der neuen Schnittstelle umgehen als die Geforce- Konkurrenz von Nvidia.

Lediglich Radeon HD 2900 XT und Geforce 8800 GTS überspringen in Company of Heroes im DirectX- 10-Modus die 30-fps-Hürde. Während in 1280x1024 die HD 2900 XT noch 31,5 Bilder pro Sekunde auf den Monitor bringt, fällt eine HD 2600 XT mit 14,2 fps deutlich ab – die HD 2400 XT ruckelt mit 4,7 fps vor sich hin. Im Benchmark von Call of Juarez liefert auch die HD 2600 XT annehmbare Bildraten von 30,4 fps in 1024x768. Alle anderen Mittelklasse- oder Einsteigerkarten sind völlig überfordert – zumindest mit maximalen Grafikdetails.

DirectX-10-Benchmarks

Company of Heroes Leistungstest

Grafikkarte

1024x768

1280x1024

AMD HD 2900 XT

44,0

31,5

Geforce 8800 GTS 320

36,1

28,6

AMD HD 2600 XT

16,8

14,2

MSI RX2600XT

16,1

15,1

Geforce 8600 GTS

12,4

11,6

Geforce 8600 GT

10,8

9,4

AMD HD 2400 XT

6,2

4,7

Geforce 8500 GT

6,4

4,8

Call of Juarez Benchmark

Grafikkarte

1024x768

1280x1024

AMD HD 2900 XT

53,4

31,8

Geforce 8800 GTS 320

46,3

18,9

AMD HD 2600 XT

30,4

23,1

MSI RX2600XT

30,0

24,2

Geforce 8600 GTS

11,3

6,4

Geforce 8600 GT

9,5

5,8

AMD HD 2400 XT

12,7

4,9

Geforce 8500 GT

7,6

4,0

4 von 7

nächste Seite


zu den Kommentaren (0)

Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.