GameStar Plus Logo
Weiter mit GameStar Plus

Wenn dir gute Spiele wichtig sind.

Besondere Reportagen, Analysen und Hintergründe für Rollenspiel-Helden, Hobbygeneräle und Singleplayer-Fans – von Experten, die wissen, was gespielt wird. Deine Vorteile:

Alle Artikel, Videos & Podcasts von GameStar
Frei von Banner- und Video-Werbung
Jederzeit online kündbar

Mit deinem Account einloggen.

Seite 3: ATIs DirectX-10-Mittelklasse im Härtetest - Radeon HD 2600 XT und HD 2400 XT

Video-Funktionen

Radeon HD 2600 und HD 2400 können im Gegensatz zum großen Bruder HD 2900 XT einen Großteil der Rechenarbeit bei der Wiedergabe von hochauflösenden Videos übernehmen – der Prozessor wird entlastet. Zudem unterstützen die Karten per Adapter die Multimediaschnittstelle HDMI (High Definition Multimedia Interface), allerdings nur in der Version 1.2. Selbst der Ton wird von der Grafikkarte übermittelt. Dazu greift die Karte den Audiostrom direkt an der installierten Soundkarte ab und gibt ihn zusammen mit dem Bild über den HDMI-Adapter aus. Moderne, audiophile Surround-Sound-Formate wie Dolby Digital Plus oder DTS HD bleiben aber außen vor, weil sie HDMI 1.3 verlangen.

3 von 7

nächste Seite


zu den Kommentaren (0)

Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.