Aufregung um Asus-GPU-Tool - Angebliche Werbeeinblendungen in Spielen

In den letzten Stunden gab es Verwirrung um das Asus-Tool GPU Tweak II, das laut Berichten Werbung in Spiele einblenden soll.

von Georg Wieselsberger,
05.02.2019 06:51 Uhr

Asus GPU Tweak II blendete diese Werbung ein. (Bildquelle: HardOCP)Asus GPU Tweak II blendete diese Werbung ein. (Bildquelle: HardOCP)

Mehrere Webseiten hatten in den letzten Stunden darüber berichtet, dass das Asus-Tool GPU Tweak II eine Funktion für die Einblendung von Werbung enthält. Bei Reddit war dieses Phänomen wohl zuerst entdeckt worden, aber erst HardOCP hat sich daraufhin die Mühe gemacht, das Tool selbst zu testen.

Mit der neuesten Version für Windows 10 sorgte das Overlay des Tools tatsächlich dafür, dass eine Werbeanzeige für eine Asus-Grafikkarte im Spiel angezeigt wurde. Allerdings entdeckte HardOCP auch, dass sich diese Funktion leicht deaktivieren lässt. Grundsätzlich schien der Test aber die Bedenken zu bestätigen, denn diesem ersten Schritt hätten weitere folgen können, bei denen mehr Werbung oder nicht mehr deaktivierte Werbung angezeigt würde, so HardOCP.

Doch inzwischen hat sich Asus selbst zu Wort gemeldet und die kritisierte Funktion ganz anders erklärt. Es handle sich um ein Feature für Beta-Tester, das eigentlich in der Grundeinstellung deaktiviert sein sollte. Die anzeigte Werbung für eine Grafikkarte sei nur ein Beispielbild, das die Funktion verdeutlichen soll. Gedacht ist die Einblendung tatsächlich für Streamer, die ein eigenes Overlay einblenden wollen, beispielweise ihr Logo. Die Werbeanzeige sei nur vorhanden, damit die Funktion beim ersten Start überhaupt etwas darstellen könne.

Laut HardOCP gibt es in den weiteren Einstellungen des On-Screen-Displays auch Optionen, mit denen das Bild und auch ein Text geändert werden können. Letztlich stellt sich die Aufregung also als unnötig heraus, da die Funktion deaktiviert oder nach persönlichen Wünschen der Streamer eingerichtet werden kann, aber nicht von Asus selbst mit Werbung bestückt wird. Denkbar wäre nur noch, dass ein Streamer die Einblendungen selbst für Werbeanzeigen nutzt.

Die besten Grafikkarten für Spieler

Hardware-Tipps - Mit System-Tools mehr über die eigene Hardware erfahren 6:00 Hardware-Tipps - Mit System-Tools mehr über die eigene Hardware erfahren


Kommentare(31)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen