Auzen X-Fi Forte 7.1 - PCI-Express-Soundkarte auch für Spieler

Auzentech hat eine neue Soundkarte vorgestellt, die auf dem X-Fi-Chipset von Creative basiert, aber laut Auzentech bessere Komponenten und Schaltungen besitzt.

von Georg Wieselsberger,
21.01.2009 12:46 Uhr

Auzentech hat eine neue Soundkarte vorgestellt, die auf dem X-Fi-Chipset von Creative basiert, aber laut Auzentech bessere Komponenten und Schaltungen besitzt. Die Low-Profile-Karte Auzen X-Fi Forte 7.1 ist für einen PCI-Express-1x-Slot gedacht und besitzt 64 MB eigenen Speicher. Neben den üblichen X-Fi-Features unterstützt die X-Fi Forte 7.1 auch Dolby Digital Live unter Windows XP und Vista sowie DTS Neo:PC & DTS Interactive unter Windows Vista. Der Preis für die Soundkarte liegt bei 149,99 US-Dollar.

Täglich aktuelle Hardware-News? Jetzt Newsletter bestellen!


Kommentare(10)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen