Battlefield 2042 Reviews bei Steam & Co: So schlecht sah es für Battlefield selten aus

Schon im Early Access hat Battlefield 2042 viele Probleme gemacht, zum Release gibt es nun die Quittung: So schlecht wurde ein Battlefield nur sehr selten bewertet.

von Nils Raettig,
21.11.2021 16:44 Uhr

Battlefield 2042 ist seit dem 19. November für alle spielbar, dementsprechend gibt es mittlerweile viele Tests und User-Meinungen. Wie unser Überblick zeigt, kommt der Shooter dabei oft nicht gut weg.

Das gilt auch für unsere eigene Wertung, insbesondere im Vergleich zu früheren Titeln der Reihe. Ihr findet sie im ausführlichen GameStar-Test zu Battlefield 2042:

Battlefield 2042 im Test: Was für ein Schlachtfeld   232     42

Mehr zum Thema

Battlefield 2042 im Test: Was für ein Schlachtfeld

Die durchwachsenen Bewertungen kommen zwar angesichts der Probleme, die sich bereits im Vorfeld zum Release und insbesondere in der Early-Access-Phase abgezeichnet haben, nicht mehr überraschend. In dieser Ausprägung sind sie für ein Battlefield aber dennoch bemerkenswert.

Vernichtende User-Wertungen: Besonders deutlich wird das bei Steam. Aktuell hat Battlefield 2042 nur 25 Prozent positive Reviews, laut steamdb.info entspricht das insgesamt Platz 50.645. Schlechter bewertet sind damit momentan nur 119 andere Spiele beziehungsweise 0,23 Prozent aller Steam-Titel. Die Gründe dafür zeigt auch unser Release-Fazit auf:

Battlefield 2042 - Release-Fazit: Unfertig und raus damit! 17:29 Battlefield 2042 - Release-Fazit: Unfertig und raus damit!

Metacritic: Nur drei Battlefield-Teile kamen bislang schlechter weg

Die internationale Presse urteilt laut Metacritic mit einer Durchschnittswertung von 73 Punkten zwar insgesamt deutlich milder, aber auch hier üben die Tester teils harte Kritik, unter anderem aufgrund von technischen Problemen, wenig begeisternder Grafik, niedriger Performance und spielerischer Schwächen.

Schlechter stehen in der Metacritic-Datenbank nur Battlefield Hardline (71 Punkte), Battlefield Heroes (69 Punkte) und Battlefield Play4Free (68 Punkte) da. Bei Opencritic erreicht Battlefield 2042 gleichzeitig ähnlich niedrige 69 Punkte.

Internationale Wertungen in der Übersicht

Digital Trends4,5/5
Games.ch80/100
Dexerto7,5/10
IGN7/10
PC Games7/10
PCGamesN7/10
GamesRadar3,5/5
Windows Central3,5/5
PCMag3/5
Shacknews5/10
TheGamer2/5

Und wie findet ihr Battlefield 2042?

Auch eure Meinung zu dem Spiel interessiert uns sehr, deshalb haben wir eine passende Umfrage erstellt. Alle Details dazu findet ihr im folgenden Artikel:

Umfrage zu Battlefield 2042: Wie lautet euer Urteil?   202     5

Mehr zum Thema

Umfrage zu Battlefield 2042: Wie lautet euer Urteil?

Bislang gibt es bereits 6.500 Abstimmungen, vielen Dank dafür! Das Stimmungsbild passt nach aktuellem Stand zu der insgesamt schwierigen Lage für das Spiel: Nur etwa ein Viertel der Antworten beurteilt das Spiel als Sehr gut oder Gut.

Es bleibt abzuwarten, inwieweit Dice das Ruder mit Patches noch herumreißen kann. Genau diese Frage diskutieren übrigens auch unsere Shooter-Experten Dimitry Halley und Phillip Elsner gemeinsam mit dem Ex-Battlfield-Guru der GameStar Fabian Siegismund im Podcast:

Link zum Podcast-Inhalt

Wie schätzt ihr die Lage ein? Ist Battlefield 2042 noch zu retten oder wird es auch längerfristig als eines der schlechtesten Battlefield-Spiele überhaupt in Erinnerung bleiben? Schreibt es gerne in die Kommentare!

zu den Kommentaren (176)

Kommentare(176)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.