Bei Mindfactory fallen die Preise für AMDs Ryzen 7 5700G und RX 6500XT [Anzeige]

AMDs Achtkernprozessor Ryzen 7 5700G bietet nicht nur integrierte Grafik sondern auch einen verlockenden Preis von nur 249 Euro. Einstiegs-GPUs gibt es ab 189 Euro.

von GameStar Deals ,
17.03.2022 12:21 Uhr

So langsam ist es wieder möglich, Gaming-PCs zu bauen, ohne sich selbst für das Bezahlen massiv überhöhter Preise dafür zu ohrfeigen. So langsam ist es wieder möglich, Gaming-PCs zu bauen, ohne sich selbst für das Bezahlen massiv überhöhter Preise dafür zu ohrfeigen.

Seit Jahren plagen wir uns jetzt schon mit immer weiter steigenden Preisen für PC-Hardware. Vor allem Grafikkarten waren zwischenzeitlich Luxusgut mit Preisen zum Kopfschütteln. Aber auch AMD Ryzen-CPUs mit Zen3-Innenleben waren nicht unbedingt günstig. Jetzt fallen die Preise immer weiter und PC-basteln bringt wieder Spaß.

Alle CPU-Angebote bei Mindfactory

Bastelfreude: Prozessoren sinken im Preis

Erst vor kurzem senkte AMD die Preise für seine Zen3-CPUs, sicherlich nicht zuletzt auch aufgrund der gelungenen Alder-Lake-Prozessoren von Intel, die auch preislich einen guten Eindruck machen. Aber auch in Vorbereitung auf die noch kommenden neuen Ryzen-Prozessoren, die letzten für den Sockel AM4.

Acht Kerne für 249 Euro: Nicht uninteressant ist dabei der AMD Ryzen 7 5700G, der volle acht Rechenkerne (mit SMT, also 16 Threads) bietet und mit bis zu 4,60 GHz taktet. Bis auf den auf 16 Megabyte halbierten L3-Cache unterscheidet sich die CPU kaum vom teureren Ryzen 7 5800X, bei Games gehen euch aufgrund des Caches aber ein paar Prozent Leistung abhanden.

Im Gegenzug bietet der Prozessor aber eine erstaunlich schnelle integrierte GPU, die zumindest für grafisch weniger aufwändige Spiele ausreicht. Und auch wenn die Preise für GPUs langsam sinken - wer noch etwas länger mit dem Kauf warten möchte, kann mit dem Ryzen 7 5700G die Zeit bis dahin deutlich angenehmer überbrücken als mit Intels Xe-Grafik in Alder Lake.

Alle CPU-Angebote bei Mindfactory

Mindfactory Mindstar mit Samsung 980 SSD und Grafikkarten

Der Mindstar, die Schnäppchenaktion von Mindfactory, ist immer wieder ein Garant für verlockende Hardwarepreise. So auch heute: Momentan bekommt ihr dort beispielsweise die M.2-SSD Samsung 980 mit 1,0 TByte (PCIe Gen3) für nur 89 Euro.

Aber auch Grafikkarten wie die Palit Geforce RTX 3070 TI Gamerock sind preiswerter zu haben - die Palit-Grafikkarte gibt es statt für 939 Euro für nur noch 849 Euro. Solltet ihr euch hingegen eher im preislichen Einstiegsbereich umschauen: Für die 189 Euro, die Mindfactory gerade für die Powercolor Radeon RX 6500XT Fighter verlangt, gab es vor wenigen Monaten gerade einmal eine lahme GTX1030. Mit diesem Preis liegt die Grafikkarte übrigens schon recht weit unter der UVP für die RX 6500XT mit 209 Euro.

Da sich Mindstar-Angebote nicht direkt verlinken lassen ohne dass für euch der Angebotspreis verloren geht, müsst ihr die Deals selbst auf der Übersichtsseite bei Mindfactory suchen.

Alle Angebote im Mindfactory Mindstar
Einige auf dieser Seite eingebaute Links sind sogenannte Affiliate-Links. Beim Kauf über diese Links erhält GameStar je nach Anbieter eine kleine Provision – ohne Auswirkung auf den Preis. Mehr Infos.