Blur - Rennspiel mit Facebook-Support

Das Rennspiel Blur wird die Social Network-Plattform Facebook unterstützen.

von Andre Linken,
26.05.2010 13:19 Uhr

Der Publisher Activision Blizzard hat jetzt offiziell bestätigt, dass im Rennspiel Blur einige Facebook-Funktionen eingebaut werden. So können Sie beispielsweise mithilfe einer Share-Option in Ihrem Facebook-Profil Screenshots und Statistiken veröffentlichen.

Damit aber nicht genug: Zudem wird es möglich sein, aus dem Spielgeschehen von Blur heraus Facebook-Freunde zu einem Wettkampf einzuladen. Auch die Veröffentlichung von Ergebnissen klappt mithilfe dieser Funktionen.

Sollte alles nach Plan verlaufen, erscheint Blur hier zu Lande am 27. Mai 2010.

» Die Preview von Blur lesen

Blur - Screenshots ansehen


Kommentare(8)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Sponsored

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen