GameStar Plus Logo
Weiter mit GameStar Plus

Wenn dir gute Spiele wichtig sind.

Besondere Reportagen, Analysen und Hintergründe für Rollenspiel-Helden, Hobbygeneräle und Singleplayer-Fans – von Experten, die wissen, was gespielt wird. Deine Vorteile:

Alle Artikel, Videos & Podcasts von GameStar
Frei von Banner- und Video-Werbung
Jederzeit online kündbar

Seite 3: Creative Soundblaster Z - Klingt besser als Soundblaster Recon 3D

Fazit

Florian Klein: Die Creative Soundblaster Zist unter dem Strich nichts anderes als eine besser klingende Creative Soundblaster Recon 3D. Technisch unterscheiden sich die beiden Karten nur durch die hochwertigeren Wandler und Vorverstärker der Soundblaster Z. Die exzellente Raumklangsimulation, der zusätzliche Kopfhörerausgang, sodass Sie Headset und Lautsprecher gleichzeitig anschließen können sowie die Funktionen zur Verbesserung der Sprachübertragung bleiben gleich und machen beide Karten zu einer Empfehlung für Spieler.

Wer gut klingende Lautsprecher oder ein Headset ab etwa 60 Euro aufwärts besitzt, bemerkt dabei den Vorteil der Soundblaster Z, die einfach etwas detaillierter und luftiger klingt als der teils etwas gepresst wirkende Klang der Soundblaster Recon 3D. Vor allem Hörer mit empfindlichen Ohren sollten die etwa 30 Euro Aufpreis für die Soundblaster Z in jedem Fall bezahlen. Wer mit solch akustischen Feinheiten weniger anfangen kann, greift zur günstigeren Recon 3D.

» Creative Soundblaster Z im Preisvergleich
» Creative Soundblaster Recon 3D im Preisvergleich

Creative Soundblaster Z - Bilder ansehen

3 von 4

nächste Seite


zu den Kommentaren (42)

Kommentare(42)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.