Adventskalender 2019

Die Sims machen Strandurlaub in der neuen Erweiterung Inselleben

EA hat eine neue Erweiterung für die Sims 4 vorgestellt. In Island Living dreht sich alles um das Leben auf einer tropischen Insel. Der DLC erscheint noch im Juni.

von Robin Rüther,
08.06.2019 21:24 Uhr

Es wird tropisch: Das nächste DLC für die Sims 4 heißt Inselleben und erscheint am 21. Juni für PC. Es wird tropisch: Das nächste DLC für die Sims 4 heißt Inselleben und erscheint am 21. Juni für PC.

Nachschub für Die Sims 4: Auf der E3 2019 hat EA die Erweiterung Inselleben vorgestellt. Die dreht sich ums Urlaubsparadies Sulani. Auf der bunten Insel können eure Sims unter anderem Freundschaft mit Delfinen schließen, im Meer schwimmen und angeln.

Allerdings ist nicht alles rosig: Auf der Insel steht außerdem ein aktiver Vulkan, der ausbrechen kann und die Insel mit einem Laveregen eindeckt.

Die Entwickler haben auch über die neuen Jobs gesprochen. Als Rettungsschwimmer achtet ihr darauf, dass niemand im strahlend blauen Wasser ertrinkt. Als Umweltschützer habt ihr dagegen die Aufgabe, die Insel sauber zu halten. Das dürfte auch die Inselgeister erfreuen, die auf der Insel herumschwirren und mit euren Sims interagieren.

Ihr könnt außerdem nicht nur als Sims, sondern auch als Meerjungfrau und Meerjungmann spielen. Die erstellt ihr im Charakter-Editor selbst. Die können nicht nur gut schwimmen, sondern besitzen auch besondere Kräfte. Welche genau, haben die Entwickler allerdings nicht verraten - es hat allerdings etwas mit den Delfinen zu tun.

Inselleben erscheint auf PC am 21. Juni 2019.


Kommentare(50)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen