Enemy Territory: Quake Wars | Stranger - Folge 17

Mit der mächtigen Quake-Lizenz im Rücken versucht Entwickler Splash Damage mit Enemy Territory: Quake Wars den Großangriff auf die Battlefield-Reihe. Ob der Mix aus schnellem Arena- und taktischem Team-Shooter auch in der Praxis funktioniert und welche Unterschiede Standard- und Collector’s Edition haben klärt Daniel Matschijewsky in Angespielt.

von Michael Obermeier,
13.09.2007 16:58 Uhr

Mit der mächtigen Quake-Lizenz im Rücken versucht Entwickler Splash Damage mit Enemy Territory: Quake Wars den Großangriff auf die Battlefield-Reihe. Ob der Mix aus schnellem Arena- und taktischem Team-Shooter auch in der Praxis funktioniert und welche Unterschiede Standard- und Collector’s Edition haben klärt Daniel Matschijewsky in Angespielt.

Einen anderen Genre-Mix beschreibt Denis Konovalov von Fireglow Games unter akutem Zeitdruck. In den 15 Sekunden Ruhm stellt er Stranger vor. Die deutsche Übersetzung finden Sie auf Seite 2 der Meldung.

Als Ausklang hören wir diesmal schnelle Beats aus dem Soundtrack zu Unreal Tournament 3 von Epic Games.


Größe: 12,5 MByte
Sprache: Deutsch

GameStar Plus Logo
Weiter mit GameStar Plus

Wenn dir gute Spiele wichtig sind.

Exklusive Tests, mehr Podcasts, riesige Guides und besondere Reportagen für Rollenspiel-Helden, Hobbygeneräle und Singleplayer-Fans – von Experten, die wissen, was gespielt wird. Deine Vorteile:

Alle Artikel, Videos & Podcasts von GameStar
Frei von Banner- und Video-Werbung
Einfach online kündbar

Mit deinem Account einloggen.

zu den Kommentaren (1)

Kommentare(1)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.