EVGA - nForce 790i SLI FTW

Nachdem einige Hersteller ihre Mainboard-Modelle mit Nvidias nForce 790i nicht mehr anbieten, füllt der für seine Grafikkarten bekannte Hersteller EVGA mit dem "nForce 790i SLI FTW"-Board diese Lücke.

von Georg Wieselsberger,
19.08.2008 16:21 Uhr

Nachdem einige Hersteller ihre Mainboard-Modelle mit Nvidias nForce 790i nicht mehr anbieten, füllt der für seine Grafikkarten bekannte Hersteller EVGA mit dem "nForce 790i SLI FTW"-Board diese Lücke. Das Mainboard unterstützt alle Core 2-Prozessoren, DDR3-RAM mit 2 GHz oder schneller sowie SLI bzw. Triple-SLI. Direkt auf der Platine ist eine Taste für das Löschen des CMOS sowie ein Power- bzw. Reset-Taster aufgebracht. Insgesamt neun SATA-Anschlüsse, zwei Gigabit-LAN-Ports und 7.1 Audio stehen ebenfalls zur Verfügung. EVGA bietet nach einer Online-Registrierung lebenslange Garantie. Der Preis für das nForce 790i SLI FTW liegt bei 299 US-Dollar.

Täglich informiert sein? Jetzt Newsletter bestellen!


Kommentare(17)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen