Facebook - Neue Zeiteinheit Flicks erfunden

Facebook hat eine neue Zeiteinheit namens Flicks erfunden, die besser für technische Entwicklungen geeignet sein soll als Sekunden oder Nanosekunden.

von Georg Wieselsberger,
24.01.2018 10:49 Uhr

Eine neue Zeiteinheit namens Flicks soll besser für Simulationen und VR geeignet sein.Eine neue Zeiteinheit namens Flicks soll besser für Simulationen und VR geeignet sein.

Bei moderner Technik ist es oft notwendig, verschiedene Bereiche innerhalb von Zeitabständen zu synchronisieren, die deutlich kleiner sind als eine Sekunde. Bei Simulationen oder auch Virtual Reality ist hier eine möglichst genaue Abstimmung notwendig, die jedoch bei der Verwendung der normalen Zeiteinheiten gar nicht so einfach ist. Facebook will dieses Problem durch eine neue Zeiteinheit namens Flicks lösen. Die Bezeichnung hat sich aus »Frame-Tick« entwickelt.

Flicks ideal für Bildraten-Berechnungen

Ein Flick hat eine Dauer von 1/705.600.000 einer Sekunde in C++, während eine Nanosekunde 1/1.000.000.000 (ein Milliardstel) einer Sekunde lang ist. Auf den ersten Blick sieht die Dauer eines Flicks recht willkürlich aus, doch tatsächlich ist diese Zeitspanne sehr gut für viele Bildwiederholraten bei Filmen oder Virtual Reality geeignet.

Ein Frame bei einem Film mit 30 Bildern pro Sekunde dauert beispielsweise 23.520.000 Flicks, eine glatte runde Integerzahl. Das gleiche Frame ist aber auch 33.333.333,333.... Nanosekunden lang und mit dieser Zeiteinheit also immer etwas ungenauer bei Berechnungen. Das gilt auch für Inhalte mit 24 Bildern pro Sekunde bei Filmen oder bei 90 Bildern pro Sekunde für Virtual Reality.

Erste positive Reaktionen

Entwickelt wurde die neue Zeiteinheit von Christopher Horvath schon vor einiger Zeit, doch erst jetzt hat das Projekt den Open-Source-Prozess bei Facebook durchlaufen. Ob und wie Flicks nun von Entwicklern aufgenommen und auch verwendet werden, muss sich natürlich erst zeigen.

Die ersten Reaktionen in den Kommentaren bei Facebook sind aber positiv. Es gibt auch andere, seltsam wirkende Zeiteinheiten, die kaum jemand kennt und die einmal aus pragmatischen Gründen entworfen wurden, beispielsweise ein Shake mit der Dauer von 10 Nanosekunden für Nuklearphysik.

Age of Empires – Große Themenwoche auf GameStar.de

Age of Empires Themenwoche

Vom 20. bis 27. Januar feiern wir den Strategieklassiker Age of Empires mit täglich neuen Artikeln, Videos und Podcast-Episoden. Unter anderem berichten wir in unserer großen Titelstory über die AoE: Definitive Edition und wie sie entstand. Weitere Themen: Die Geschichte der AoE-Serie, die kostenlose Alternative zu AoE, unsere Wünsche für Age of Empires 4 – und eine Mod, von der sich AoE 4 eine Scheibe abschneiden sollte.

An Mitglieder von GameStar Plus verlosen wir den perfekten Monitor fürs 4K-Remaster: Dreimal vergeben wir den LG 43UD79 (Wert: jeweils 800 Euro), der riesige 42,51 Zoll misst, Auflösungen bis 3840x2160 beherrscht und dank Screen-Split-Funktion bis zu vier separate Bildquellen gleichzeitig anzeigen kann. Alle Infos zum Gewinnspiel.

Alle Artikel und Videos der Age of Empires-Themenwoche


Kommentare(65)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen