FurMark 1.6.5 - Neue Version des OpenGL-Benchmarks

oZone3D.net hat die Version 1.6.5 des OpenGL-Benchmarks FurMark online gestellt.

von Georg Wieselsberger,
05.02.2009 12:21 Uhr

oZone3D.net hat die Version 1.6.5 des OpenGL-Benchmarks FurMark online gestellt. Wie der Name bereits sagt, konzentriert sich der Benchmark auf die Darstellung von Fell (Fur) und benötigt OpenGL 2.0-kompatible Grafikkarten. Dazu gehören GeForce 5-Karten (oder neuer), ATI Radeon 9600 (oder neuer) sowie die S3 Graphics Chrome 400-Karten mit neuestem Treiber. FurMark enthält auch einen speziellen Stabilitätstest für übertaktete Grafikkarten. Die neue Version behebt Probleme, die die vorherigen Versionen mit dem aktuellen Catalyst 9.1-Treiber von ATI im Zusammenspiel mit der Catalyst A.I.-Funktion hatten.

Täglich aktuelle Hardware-News? Jetzt Newsletter bestellen!


Kommentare(4)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Sponsored

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen