Aldis bereits ausverkauftes Gaming-Bett hat nichts mit Gaming zu tun

Aldi Süd hat sich mit seinem neuen Gaming-Bett nicht allzu sehr bemüht, die immer beliebtere Zielgruppe der Spieler anzusprechen - und scheinbar dennoch Erfolg damit.

von Nils Raettig,
25.08.2020 11:17 Uhr

Controller lassen sich auf Wunsch im Bettkasten des Gaming-Betts verstauen und vermutlich sogar in der Hand halten, wenn man auf der Matratze liegt. Controller lassen sich auf Wunsch im Bettkasten des Gaming-Betts verstauen und vermutlich sogar in der Hand halten, wenn man auf der Matratze liegt.

Auch Spieler müssen irgendwann mal schlafen. Nachdem bereits der japanische Hersteller Bauhutte mit einem passenden Gaming-Bett dienen kann, zieht der Discounter Aldi jetzt in Deutschland nach.

Im Online-Shop von Aldi Süd findet sich ein »Gaming-Boxspringbett« für einen Preis von 755,63 Euro. Es ist allerdings bereits ausverkauft.

Die Aktion startete vor wenigen Tagen, am 20. August, und sollte eigentlich bis zum 12. September laufen. Anscheinend war die Nachfrage aber so groß, dass das Bett jetzt schon vergriffen ist.

Was hat das Aldi-Bett mit Gaming zu tun? Eigentlich gar nichts. Es sei denn, man zählt zwei USB-Anschlüsse für das Laden von Elektrogeräten am oberen, linken Rahmen der Rückseite und zwei Leisten mit RGB-LEDs als Gaming-Features:

Man nehme zwei USB-Anschlüsse sowie RGB-Leisten und fertig ist das "Gaming-Bett". Man nehme zwei USB-Anschlüsse sowie RGB-Leisten und fertig ist das "Gaming-Bett".

Aldi Nord macht es anders

Im Online-Shop von Aldi Nord findet sich das Gaming-Bett ebenfalls, allerdings nur unter der Bezeichnung »Boxspringbett«. Der Preis ist identisch und das Bett hier ebenfalls bereits ausverkauft. Den Gaming-Bezug bemüht aber auch Aldi Nord in der Beschreibung mit den folgenden Worten:

"Gaming-Freunde aufgepasst: Dank des Ladeanschlusses ist nun auch das Gamen bequem vom Bett aus möglich. Aber nicht nur Gamer profitieren hiervon, auch Tablets und Handys sind so mit vollem Akku immer griffbereit. Mit einer Fernbedienung lassen sich die LED-Leuchten entspannt steuern und sorgen beim Gaming oder einfach so für eine besondere Stimmung."

Hersteller des Bettes ist übrigens Meise Möbel. Das verrät ein Blick in die Montageanleitung. Wie ihr beim Spielen in normaler Sitzpostion auf eure Gesundheit achtet, erfahrt ihr in unserem großen Plus-Report:

Wie Spielen eurer Gesundheit schadet & Tipps, die helfen   62     34

Mehr zum Thema

Wie Spielen eurer Gesundheit schadet & Tipps, die helfen

Wünscht ihr euch auch bei euren Schlafzimmermöbeln mehr Auswahl mit einem Gaming-Bezug? Und falls ja, was müsste ein Gaming-Bett in euren Augen alles bieten? Schreibt es gerne in die Kommentare!

zu den Kommentaren (147)

Kommentare(147)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.