Google Pixel 2 XL für nur 649€ - Bei MediaMarkt mit Direktabzug

Google hat mit dem Pixel 2 XL ein eigenes Edel-Smartphone mit Highend-Innenleben auf dem Markt - der eher an iPhones erinnernde hohe Preis sinkt nun dank 290 Euro Direktabzug von MediaMarkt auf nur noch 649 Euro.

von Dennis Ziesecke,
30.04.2018 14:59 Uhr

Das Google Pixel 2 XL bietet Smartphoneluxus mit Direktabzug.Das Google Pixel 2 XL bietet Smartphoneluxus mit Direktabzug.

Google hat eine gewisse Tradition mit unter eigenem Namen verkauften Smartphones - die Nexus-Geräte waren seinerzeit zu Recht sehr beliebt. Mit den Pixel-Smartphones geht Google neue Wege: Zwar werden die Telefone weiterhin extern produziert, preislich orientiert sich Google aber nicht mehr nur an der Mittelklasse. Das Google Pixel 2 XL setzt daher auf Highend-Komponenten und einen hohen Preis - 939€ bei MediaMarkt beispielsweise. Doch der Preis lässt sich drücken, denn aktuell gibt es im Warenkorb einen Direktabzug von 290 Euro auf das Smartphone. Bleiben noch 649€ für ein Highend-Gerät mit beeindruckenden technischen Daten.

Im Inneren arbeitet ein Snapdragon 835 mit acht flotten ARM-Rechenkernen und schneller Grafikeinheit. 4,0 Gigabyte RAM und 64 Gigabyte Flash verhindern Speicherknappheiten. Beim Display setzt Google auf ein OLED mit 2.880x1.440 Bildpunkten und einer Pixeldichte von 538 ppi - das reicht auch für VR mit Google perfekt dazu passender Daydream-Brille. Als Betriebssystem ist das Pixel-Flaggschiff mit Android 8 ausgestattet.

Google Pixel 2 XL Smartphone 6 Zoll, Snapdragon 835, 4+64 GB, Android 8 für 649€

Die hier dargestellten Angebote sind mit so genannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links erhalten wir vom jeweiligen Anbieter eine kleine Provision. Auf den Preis hat das keine Auswirkung.


Kommentare(11)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen