Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

14% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Wertung: Inno3D Geforce GTX 1080 iChill X3 - Übertakteter Underdog

Wertungzu Geforce GTX 1080 iChill X3
95

»Inno3D hat mit der Geforce GTX 1080 iChill X3 eines der bislang schnellsten Pascal-Modelle im Portfolio. Durch die starke Werksübertaktung stellt die Karte spürbar mehr fps dar als die Founders-Edition der GTX 1080 und hat auch mit 4K-Auflösung keine Probleme. Gleichzeitig bleibt sie im Leerlauf und beim Spielen leiser. Allerdings verbraucht sie mehr Strom und heizt sich im Vergleich zu anderen Herstellerkarten stärker auf.«

GameStar
Kühlsystem
  • geräuschlos im Leerlauf
  • leise unter Last
  • relativ hohe Temperaturen

Ausstattung
  • 3D Vision
  • G-Sync
  • DSR
  • PhysX
  • SLI
  • 1x DVI
  • 3x Displayport
  • 1x HDMI 2.0b
  • Backplate
  • Beleuchtung
  • Mousepad

Bildqualität
  • beste Kantenglättung
  • Supersampling auch in DirectX 10 und 11
  • bis zu 32-fache Kantenglättung
  • sehr guter anisotroper Texturfilter

Spieleleistung
  • stark übertaktet
  • 4xAA in 2560x1440 jederzeit ruckelfrei
  • auch für extreme AA-Modi wie SSAA ausreichend Leistung
  • selbst für 4K-Auflösung ausreichend Leistung

Energieeffizienz
  • niedrige Leistungsaufnahme im Leerlauf und moderat in Spielen
  • angesichts der Leistung noch gute Energieeffizienz

Awards

So testen wir

Wertungssystem erklärt

5 von 5


zu den Kommentaren (33)

Kommentare(33)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.