Inno3D Geforce GTX 1080 iChill X3

Hersteller: Inno3D

Kategorie: Grafikkarten

Mit der Geforce GTX 1080 iChill X3 hat Inno3D eine der ab Werk am stärksten übertakteten GTX-1080-Varianten im Portfolio. Die GP104-Grafikeinheit taktet mit 1.759 MHz Standard- und 1.898 MHz Boost-Geschwindigkeit. Auch der 8,0 GByte große GDDR5X-Videospeicher wurde von 10,0 Gbps auf 10,4 Gbps übertaktet und erreicht zusammen mit dem 256 bit breiten Interface 332,8 GByte/s Bandbreite. Als Kühlung setzt Inno3D auf den Herculez-Kühler mit drei Lüftern und fünf Heatpipes. Die Lüfter stehen im Desktop-Betrieb still und laufen erst unter Last an. Auf der Oberseite der Karte findet sich das »iChill«-Logo, das je nach GPU-Last blau, grün oder rot leuchtet. Während sich bei den Monitor-Ausgängen im Vergleich zur Referenzkarte (1xHDMI 2.0, 1xDVI, 3xDisplayport 1.4) nicht ändert, nutzt die iChill X3 neben dem 8-Pin-Stecker noch einen zusätzlichen 6-Pin-Stecker zur Stromversorgung.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.