Intel Atom - World of Warcraft ja, HD-Video nein

Während Intel auf der Computex die Leistungsfähigkeit von MIDs (mobile Internet devices) mit dem Atom-Prozessor vorführte und dabei auch World of Warcraft auf so einem Gerät lief, gibt es natürlich auch Grenzen für die neue CPU.

von Georg Wieselsberger,
09.06.2008 11:04 Uhr

Während Intel auf der Computex die Leistungsfähigkeit von MIDs (mobile Internet devices) mit dem Atom-Prozessor vorführte und dabei auch World of Warcraft auf so einem Gerät lief, gibt es natürlich auch Grenzen für die neue CPU. Wie Fudzilla berichtet, kann ein Barebone-PC von J&W mit einem Intel Atom zwar DivX-Videos oder DVDs problemlos abspielen, scheitert aber an HD-Video im 720p-Format. Die Auslastung des Prozessors liegt dabei zwischen 75 und 100% und sorgt für teilweise stotternde Wiedergabe. Für einen Wohnzimmer-PC, der auch HD-Filme abspielen soll, ist der Atom zumindest zur Zeit daher weniger geeignet.


Kommentare(9)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen