»Erkläre dich!« - Steam-User hat eigentlich eine Frage zu Assassin's Creed, aber alle reden nur über seine runtergeladenen Spiele

Ein Reddit-Nutzer will wissen, was Ubisoft mit seiner Bibliothek anstellt, doch die Community beschäftigt ganz andere Dinge.

Dass einzelne Teile von Assassins Creed Updates erhalten, kommt häufiger vor - aber gleich 10 auf einmal? Dass einzelne Teile von Assassin's Creed Updates erhalten, kommt häufiger vor - aber gleich 10 auf einmal?

Hättet ihr ausreichend Platz auf der Festplatte, um über 100 Steam-Spiele zu installieren? Für Reddit-Nutzer centuryt91 lautet die Antwort »Ja«. Doch möchte der gar nicht über Spielplatzbedarf sprechen, sondern Assassin’s Creed. Die Community interessiert das aber nur bedingt.

»Ubisoft, bitte erkläre dich«

Mit diesen Worten leitet centuryt91 seinen Reddit-Beitrag ein, der nur aus einem Foto besteht. Darauf ist die Steam-Bibliothek des Nutzers zu sehen und es wird auch schnell klar, was er vom französischen Publisher möchte.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Reddit, der den Artikel ergänzt.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Reddit angezeigt werden.

Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum Reddit-Inhalt

Von den zwölf installierten Assassin's-Creed-Teilen wollen nämlich gleich zehn Stück ein Update. Einzig Teil 1 und 2 scheinen keinen Patch-Bedarf zu haben, Spiele wie Valhalla, Black Flag oder auch Revelations würden aber gerne ihre Version aktualisieren.

Ein paar Nutzer spekulieren über ein Update des Ubisoft Launchers als mögliche Ursache, die meisten interessieren sich aber für die Bibliothek selbst und ihre Größe.

Was dreht sich schnell und ist trotzdem langsam?

Nutzer RepresentativeAny871 hat eine ganz andere Forderung: »Erklär du dich, Bro. Wer zur Hölle hat den fast alle AC-Spiele installiert?« Eine den 2.600 Upvotes zufolge häufige Frage der Reddit-Nutzer.

Laut centuryt91 hat er 111 Spiele installiert, warum davon 94 wie im Bild zu sehen zu seinen Favoriten zählen, verrät er übrigens nicht.

Viele der Spiele haben durchaus einen hohen Speicherplatzbedarf. Zu erkennen sind sieben Call of Dutys, Battlefield 5 und 2042, Cyberpunk, Dark Souls 1 -3, CS2, Doom Eternal, beide Dying-Light-Teile und auch Elden Ring.

Vielleicht ist noch Platz für ein paar Videos. Dank des neuen Aufnahme-Features geht das sogar mit Steam selbst:

Steam - Wir zeigen euch das neue Spielaufnahme-Feature und wie ihr es aktiviert Video starten 4:36 Steam - Wir zeigen euch das neue Spielaufnahme-Feature und wie ihr es aktiviert

Laut centuryt91 passen all seine Spiele auf eine 10 TB Festplatte. Der Schock für einige Reddit-Nutzer kam aber erst dann: Es handelt sich um eine HDD und keine SSD.

»Das ist alles auf sich drehendem Rost installiert?«, kann es Expensive_Main_2993 kaum fassen. Doch die Erklärung von centuryt91 ist für viele durchaus nachvollziehbar.

Es ist für ihn einfacher, die Spiele alle verfügbar zu haben, da er laut eigenen Angaben mit 700 KB/s herunterlädt und ein Limit von 200 GB pro Monat mit »voller Geschwindigkeit« hat. Er lebt übrigens in den USA.

Die HDD war immerhin ein Schnäppchen für gut 45 US-Dollar und in Verbindung mit der langsamen Internetverbindung ergibt das Vorgehen tatsächlich Sinn. Seine Frage nach den Updates für die zehn Assassin's-Creed-Spiele konnte aber leider niemand so wirklich beantworten. Was ihm bleibt, ist ein ziemlich erfolgreicher Reddit-Beitrag mit 14.000 Upvotes und 1.000 Kommentaren. Nur Ubisoft hat noch nicht reagiert.

zu den Kommentaren (132)

Kommentare(131)
Kommentar-Regeln von GameStar
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.