Intel - Exklusive CPU für Apple

Der Intel Core 2 Duo in Apples neuestem 24 Zoll-iMac ist laut Tech Report nicht, wie vermutet, ein vorgezogener Intel Core 2 Extreme X9100 aus der noch nicht veröffentlichten Centrino 2-Plattform.

von Georg Wieselsberger,
30.04.2008 00:48 Uhr

Der Intel Core 2 Duo in Apples neuestem 24 Zoll-iMac ist laut Tech Report nicht, wie vermutet, ein vorgezogener Intel Core 2 Extreme X9100 aus der noch nicht veröffentlichten Centrino 2-Plattform. Es handelt sich statt dessen um ein Sondermodell aus den aktuellen Santa Rosa-Prozessoren, die offiziell bereits bei 2,8 GHz mit dem X9000 enden. Damit setzt Intel fort, was bereits mit einem - bis dahin exklusiven - Quadcore-Xeon mit 3 GHz für Mac Pro-Workstations oder der speziellen Bauform für die Prozessoren im MacBook Air bei manch anderem PC-Hersteller für Missstimmung gesorgt haben soll.


Kommentare(2)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Sponsored

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen