Intel Skylake - Preorder-Preise sind bekannt

Lange wird es nicht mehr dauern, bis Intel die 14-nm-Plattform Skylake auf den Desktop loslässt. Nun sind erste Preise über einen Online-Händler bekannt geworden.

von Dennis Ziesecke,
02.07.2015 17:52 Uhr

Intel wird die Skylake-Prozessoren im Herbst 2015 veröffentlichen.Intel wird die Skylake-Prozessoren im Herbst 2015 veröffentlichen.

In den Preislisten des US-Händlers PC Connection sind erste Vorbestellungen für Intels kommende Skylake-CPUs möglich. Damit einher geht auch eine preisliche Einstufung, auch wenn die genannten Preise nicht zwingend final sein müssen.

Laut PC Connection soll der Core i7-6700K für 401,59 US-Dollar den Besitzer wechseln - gegenüber der 339 US-Dollar des Core i7-4790K ein recht satter Aufpreis, der aber auch dem frühen Zeitpunkt geschuldet sein kann. Etwas günstiger ist der i7-6700 ohne offenen Multiplikator, der Händler verlangt dafür 358,71 US-Dollar. Auch hier sind es noch gute 50 Dollar Preisunterschied zum Core i7-4790.

Die gesamte Plattform namens Sunrise Point wird aus Intels Skylake-Prozessoren, den kommenden Intel-100-Chipsätzen und entweder DDR3L- oder DDR4-RAM bestehen. Geplant ist die Veröffentlichung im Herbst diesen Jahres.

Quelle: PC Connection


Kommentare(22)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen